Das könnte Sie auch interessieren:

Streuverluste: Wenn Kommunikation niemanden erreicht

Hamburg (ots) - Streuverluste in der PR variieren stark je nach genutztem Kommunikationskanal. Bei den sozialen ...

Handwerk ohne Zukunft - immer mehr Menschen haben nur noch linke Hände / "Zur Sache Rheinland-Pfalz!", Do., 25.4.2019, 20:15 Uhr, SWR Fernsehen

Mainz (ots) - Hat das Handwerk noch Zukunft? Darüber berichtet das landespolitische Magazin "Zur Sache ...

Klarna Card geht in Deutschland an den Start und bietet neue Bezahlmöglichkeit für Endverbraucher

München (ots) - Klarna, einer der führenden europäischen Zahlungsanbieter, startet heute in Kooperation mit ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von RTL II

08.07.2016 – 11:00

RTL II

Comedy Clip-Club - Der schrägste Clip gewinnt

Comedy Clip-Club - Der schrägste Clip gewinnt
  • Bild-Infos
  • Download

München (ots)

Maxi Gstettenbauer verleiht den "Goldenen Failix" 
Ausstrahlung ab Montag, den 11. Juli 2016 um 22:15 Uhr 

Niederlagen sind etwas Wunderbares - wenn man sie als Zuschauer erlebt. Comedian und Computer-Nerd Maxi Gstettenbauer und seine Jury machen sich auf die Suche nach den besten Clips mit den schrägsten Pannen. Der schrägste Clip von allen wird mit dem "Goldenen Failix" ausgezeichnet.

Ein Moderator, drei Comedians, sechs Spielrunden: Der Comedy Clip-Club ist die erste Show, die Fail-Clips wirklich ernst nimmt. Comedian und Computer-Nerd Maxi Gstettenbauer macht sich gemeinsam mit seinen hochkompetenten, internetaffinen Juroren auf die Suche nach den Clips mit den besten Fails. Der schrägste Clip von allen wird ausgezeichnet mit Deutschlands erstem Versager-Award - mit dem "Goldenen Failix".

Maxis Juroren sind angesagte junge Comedians und ausgesuchte Special Guests. Mit dabei sind unter anderem Ingmar Stadelmann, Chris Tall, Lena Liebkind, Gesa Dreckmann, Sascha Korf, Nilz Bokelberg, Sarah Knappik und Ross Antony.

In jeder Folge des "Comedy Clip-Clubs" stellt Maxi Gstettenbauer eine erlesene Sammlung von Clips vor. Jeder seiner Gäste wählt einen persönlichen Favoriten, den er für den "Goldenen Failix" in dieser Kategorie nominiert. Mit Witz und Inbrunst kämpfen die Comedians um "ihren" Clip und erklären, warum genau dieser der Sieger sein muss.

Die endgültige Entscheidung liegt jedoch beim Studio-Publikum, dessen Applausstärke Maxi Gstettenbauer mit seinem untrüglichen Bauchgefühl misst und in die Wertung einfließen lässt.

"Comedy Clip-Club" - ab Montag, den 11. Juli 2016 um 22:15 Uhr bei RTL II

Pressekontakt:

RTL II Programmkommunikation
Hannes Gräbner
089 - 64185 6522
hannes.graebner@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von RTL II
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung