RTL II

Neues aus der Karibik: "Die Geissens" verstecken Schatz Nummer drei und vier

Neues aus der Karibik: "Die Geissens" verstecken Schatz Nummer drei und vier
Carmen und Robert halten Ausschau nach dem nächsten Schatz-Versteck / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/RTL II/© RTL II - Recht zum Abdruck/Darstellung... mehr

München (ots) - Seit mehreren Wochen befinden sich die Geissens nun schon in der Karibik und die aufregende Reise ist noch lange nicht zu Ende. Auf den Kleinen Antillen kam Carmen und Robert die Idee einer Schatzsuche. Aus der fixen Idee wurde schnell eine große Dankeschön-Aktion an ihre Fans. Und nachdem Schatz eins und zwei erfolgreich versteckt und in Rekordzeit gehoben worden sind, sollen in dieser Episode gleich zwei Kostbarkeiten für die TV-Zuschauer zurückgelassen werden. Und, keine Frage: Das soll natürlich wieder auf spektakuläre Art und Weise passieren.

Es lahmt das Geisslein: Robert hat Beschwerden mit seinem verletzten Fuß. Zu dumm, dass Gattin Carmen gerade heute der Sinn nach Shoppen steht. Als Gentleman der alten Schule beißt der Millionär in den sauren Apfel und begleitet seine Frau trotz temporärer Gehbeschwerden zum Einkaufsbummel.

Doch auch nach überstandener Einkaufstour bleibt für Robert keine Zeit zum Verschnaufen, denn die Schätze drei und vier für die große Schatzsuche warten darauf, versteckt zu werden. Unterwegs zu Wasser kommt den Geissens eine grandiose Idee für das nächste Versteck. Soll hier etwa die nächste Truhe zurückgelassen werden?

Mit dem Speedboot geht es anschließend weiter nach Anguilla, doch das Willkommen ist leider alles andere als herzlich. Ob zumindest die Unterkunft den Vorstellungen der Jet-Setter entspricht?

"Die Geissens - Eine schrecklich glamouröse Familie!" Am Montag, 18. April um 20:15 Uhr bei RTL II

Pressekontakt:

nur für Presseanfragen:

Martin Blickhan
RTL II Programmkommunikation
Martin.blickhan@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: