RTL II

Fantasy-Action bei RTL II: Dwayne Johnson ist "The Scorpion King"

Fantasy-Action bei RTL II: Dwayne Johnson ist "The Scorpion King"
Dwayne Johnson in seiner ersten großen Kinorolle als "Scorpion King" c/RTL II, Recht zum Abdruck/Darstellung zeitlich/sachlich beschränkt auf die Bewerbung der Sendung. Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/pm/6605 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei.... mehr

München (ots) -

   - Der Star aus "Fast & Furios 7" in seiner ersten großen Kinorolle
   - Sendetermin: Freitag, 10. April, um 20:15 Uhr bei RTL II 

Von der Stadt Gomorrha aus regiert der grausame Herrscher Memnon. Gemeinsam mit der bildhübschen Seherin Cassandra ist er unbesiegbar und sein Reich wächst beständig weiter. Um zu verhindern, dass sich auch die letzten freien Nomadenstämme der Wüste unterwerfen müssen, heuern sie den arkadischen Söldner Mathayus (Dwayne Johnson) an. Er soll dem Despoten ein Ende setzen...

Dwayne Johnson ging bei seinem Vater, dem ehemaligen Tag-Team-Champion Rocky Johnson, in die Lehre und erlernte dort das Wrestling-Fach. Als "The Rock" sammelte er im Laufe der Jahre zahlreiche Wrestling-Meistertitel und zählt auch heute noch zu den beliebtesten Athleten der WWE.

2001 zeigte er sein Talent als Action-Darsteller in der Rolle des Scorpion King in "Die Mumie kehrt zurück", so dass man sich entschloss, zu diesem Film ein Prequel ("The Scorpion King") mit ihm in der Hauptrolle zu drehen. Regisseur Chuck Russell lobte Johnson mit den Worten: "Dieser Kerl hat alles. Er ist einfach der geborene Actionheld." Zu Gute kam ihm dabei seine Wrestlingerfahrung, denn "The Rock" machte alle Stunts selber und das laut seinem Regisseur besser als das Stuntdouble. Es folgten weitere Actionfilme wie "Welcome To The Jungle", "Walking Tall" oder "Doom - Der Film". Sein komödiantisches Talent konnte Johnson erstmals in der Komödie "Be Cool" beweisen, in der er einen schwulen Bodyguard spielt, der unbedingt als Musiker Karriere machen will. Auf ein bestimmtes Rollenfach will sich Johnson nicht festlegen: Sowohl mit familientauglichen Komödien wie "Zahnfee auf Bewährung" "Daddy ohne Plan" oder "Die Reise zur geheimnisvollen Insel", als auch mit Actionfilmen wie "G.I. Joe: Die Abrechnung", "Hercules" oder aktuell "Fast & Furious 7" konnte er Erfolge an den Kinokassen feiern.

   "The Scorpion King" USA 2002 
   Mit Dwayne Johnson, Kelly Hu, Michael Clarke Duncan; Regie: Chuck 
Russell 
   Sendetermin: Freitag, 10. April, um 20:15 Uhr bei RTL II 

Pressekontakt:

RTL II Kommunikation
Frank Nette
089 - 64185 6503
frank.nette@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: