RTL II

Starker April für RTL II
6,7 Prozent Marktanteil 14-49 Jahre

München (ots) - RTL II schließt den April mit einem Marktanteil von 6,7 Prozent bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern ab. Bei den 14- bis 29-Jährigen sind es 8,2 Prozent.

Ob im Vorabend oder in der Prime Time - RTL II erzielte im Monat April konstant gute Einschaltquoten. Hervorragend gestartet ist die neue Staffel der Doku-Soap "Die Kochprofis - Einsatz am Herd". Mit bis zu 12,3 % MA kehrt die Kochsendung erfolgreich zurück und fährt damit den besten Marktanteil ein, den eine Prime-Time-Episode von "Die Kochprofis" je erzielte. Neu im Programm: Seit Anfang April kommen jeden Sonntag um 15:00 Uhr Restaurantbesitzer, Küchenchefs und Kellner "In Teufels Küche mit Gordon Ramsay". Die hochgelobte Kochshow erreichte bis zu 9,7 % MA. Jamie Oliver, der Meister aller TV-Köche, ist nach wie vor am Samstagmittag erfolgreich (bis zu 9,4 % MA).

Die achte "Big Brother"-Staffel meldet ein dauerhaftes Quoten-Hoch: Die Montagsshows "Big Brother - Die Entscheidung" überzeugten mit bis zu 11,8 % MA - das ist der höchste Wert einer Entscheidungsshow seit Beginn dieser Staffel; die Tageszusammenfassungen von "Big Brother" erreichten in der Woche vom 21. bis 26. April mit 10,1 % MA den besten Schnitt seit September 2005.

Mit Event-Programmierungen bietet RTL II regelmäßig echte Programmhighlights. Die Ausstrahlung des zweiteiligen Mysterythrillers "Das verschwundene Zimmer" begeisterte die Zuschauer mit 7,3 bzw. 7,0 % MA.

Auch Wissen und Information kommen bei RTL II nicht zu kurz: Immer um 20:00 Uhr informieren die "RTL II News" über die aktuellen Ereignisse des Tages (bis zu 9,0 % MA), die neuen Folgen von "Die RTL II-Schicksalsreportage" bewegten die Zuschauer mit außergewöhnlichen Lebenswegen (bis zu 11,2 % MA), die Wissensmagazine "Schau dich schlau!" (bis zu 9,8 % MA) und "Welt der Wunder" (bis zu 7,8 % MA) berichteten über Fragen und Mysterien des Alltags.

Erfolgreich mit starken Serien: Die US-Krimiserie "Law & Order: New York" sorgte auch im April für ausgezeichnete Marktanteile von bis zu 9,9 %, die Fantasyserie "Smallville" erzielte bis zu 9,1 % MA. Die neuen Folgen von "Dog, der Kopfgeldjäger" holten bis zu 12,3 % MA. Freunde gut gemachter Hollywood-Unterhaltung kamen mit Spielfilmen wie "Tango & Cash" (13,1 % MA), "Dawn of the Dead" (11,2 % MA) oder "The 6th Day" (9,9 % MA) auf ihre Kosten.

Im Kinderprogramm ist "Pokémon" auch nach neun Jahren immer noch der Dauerbrenner. Im April erzielte die japanische Anime-Serie bis zu 29,9 % MA (3-13 Jahre). Im Mai präsentiert RTL II die zehnte "Pokémon"-Staffel in deutscher Erstausstrahlung.

Quelle: AGF/GfK PC#TV; BRD gesamt, Fernsehpanel D+EU, 1.-30. April 2008 / 28.-30. April 2008: vorläufig gewichtet. Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-49-Jährigen.

Pressekontakt:

RTL II Presse & PR
Frank Lilie
TEL 089 64185-6504
frank.lilie@rtl2.de

Original-Content von: RTL II, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: RTL II

Das könnte Sie auch interessieren: