PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von RTLZWEI mehr verpassen.

26.07.2007 – 10:30

RTLZWEI

Das RTL II Wissenschaftsmagazin "Welt der Wunder" mit dem Spezial: "Ninja - Mythos und Wahrheit"
Moderation: Hendrik Hey
Sendetermin: Sonntag, 29. Juli 2007, um 19:00 Uhr, bei RTL II

    München    München (ots)

Sie kämpfen mit Schwert, Wurfstern und stahlharten Handflächen. Sie springen von Baum zu Baum, können übers Wasser gehen und sich unsichtbar machen. Durch ihre übermenschlichen Kräfte und ihre Unbesiegbarkeit galten die Ninja Jahrhunderte lang als Krieger mit magischen Fähigkeiten - Wahrheit oder Mythos?

    Tatsächlich gibt es nur wenige historische Quellen über die "Schattenkrieger". Die Ninja (etwa: Jemand im Geheimen) operierten im mittelalterlichen Japan als Kundschafter, Saboteure aber auch als Meuchelmörder. Sie agierten in kleinen Geheimbünden, die unauffällig und gezielt ihre mörderischen Aufträge auf japanische Kriegsfürsten erledigten. Neben den Samurai sind die Ninja eine der gefürchtetsten und gleichzeitig am meisten bewunderten Gestalten des alten Japan.

    Seit Mitte des letzten Jahrhunderts lassen Hollywood und asiatische Kampffilme den vergessenen Mythos Ninja mit aufwendigen Spezialeffekten wieder aufleben. Die Fragen bleiben die gleichen: Welche Fähigkeiten und Kampftechniken hatten die Ninja wirklich drauf?

    Der berühmteste Ninja

    "Welt der Wunder" begibt sich u.a. auf die Spuren von Hanzo, genannt "der Teufel", dem wohl bekanntesten Ninja. Er lebte im 16. Jahrhundert und kam später als Samuraigeneral auch offiziell zu großen Ehren. In Japan hat "Welt der Wunder" mit den letzten existierenden Meistern der Ninja-Kunst gesprochen. Noch heute leiten sie ihre Tradition von Hanzo, dem Ausnahmekrieger, ab. Es entsteht ein überraschendes Bild eines Standes, dessen Mitglieder viel mehr als einfach nur Attentäter waren. Aufwändige Stunts und Demonstrationen echter Ninja, kombiniert mit spektakulären 3D Computeranimationen, klären den Mythos der berühmten "Schattenkrieger".

Pressekontakt:
RTL II Presse & PR: Frank Lilie
Telefon 089/64185-6504
E-Mail: Frank.Lilie@rtl2.de

RTL II Bildredaktion: Sonja Calvert
Telefon 089/64185-6550
E-Mail: Sonja.Calvert@rtl2.de

Original-Content von: RTLZWEI, übermittelt durch news aktuell