Das könnte Sie auch interessieren:

Joko ist neuer Weltmeister! "Das Duell um die Welt - Team Joko gegen Team Klaas" mit sehr guten 13,8 Prozent Marktanteil am Samstag weiter stark

Unterföhring (ots) - Joko schlägt den amtierenden Weltmeister und hält für Team Klaas die richtigen ...

Die zehn größten Fehler beim Employer Branding

Hamburg (ots) - Die Alleinstellungsmerkmale des Unternehmens nicht kennen, die Bedürfnisse der bestehenden und ...

"In 90 Tagen zum Erfolg": Zwischen Hollywood, Hochzeitskleid und Homemade Ice Cream

München (ots) - Neue Doku-Soap mit Chris Töpperwien - Folge 2: Chris coacht neben einer ...

13.02.2019 – 13:31

MSD SHARP & DOHME GmbH

Würdigung in Deutschland und Europa
Top Employer 2019: MSD erhält Auszeichnung zum fünften Mal

  • Bild-Infos
  • Download

Haar (ots)

Auch 2019 zählt MSD zu den besten Arbeitgebern Deutschlands und sogar Europas. Jährlich zertifiziert das Top Employers Institute Unternehmen mit außerordentlicher Mitarbeiterorientierung. Die MSD Sharp & Dohme GmbH mit Hauptsitz in Haar bei München erhält das Label "Top Employer Deutschland" zum fünften Mal. Zusätzlich darf sich das Unternehmen aufgrund seiner herausragenden Personalführung weiterhin als "Top Employer Europe" bezeichnen. Neu: Erstmals gilt die Zertifizierung für die Bereiche Human Health und Animal Health.

"Ganz besonders stolz macht es mich, dass die Zertifizierung erstmalig auch für unsere Tierarznei-Standorte gilt. Denn das zeigt, dass wir als ein MSD noch enger zusammengewachsen sind. Unsere Mitarbeiter sind unsere wertvollste Ressource. Darum fördern wir ihre leidenschaftliche Eigeninitiative genauso wie das offene Miteinander. "Wer will, darf auch" ist bei uns die gelebte Devise. Die erneute Auszeichnung als "Top Employer" bestätigt, dass wir damit als Unternehmen auf dem richtigen Kurs sind. In manchen der abgefragten Kategorien können wir uns natürlich noch verbessern. Diese Herausforderungen gehen wir aktiv an, denn wir möchten ein anerkannter Arbeitgeber sein, wo man sich wertgeschätzt fühlt, Spaß hat, jeden Tag dazulernt und der Mensch im Mittelpunkt steht. Langfristig ist es unser Ziel, in Sachen Mitarbeiterorientierung die Benchmark für andere Unternehmen und Industrien zu sein. Darauf arbeiten wir hin.", erklärt Jutta Balletshofer, Director Human Ressources bei MSD Deutschland.

Das Top Employers Institute zeichnet seit 1991 jährlich weltweit Unternehmen verschiedenster Branchen aus. In einem mehrstufigen Analyseprozess prüft das Institut Arbeitgeber auf ihre Mitarbeiterzentrierung und zertifiziert diejenigen Unternehmen, die nachweislich und strategisch in die eigenen Mitarbeiter investieren. Im Rahmen des fünfstufigen Auswahlverfahrens hat MSD Fragen zu insgesamt neun Themenbereichen, u.a. Talentstrategie, Unternehmenskultur und Einstellungsprozess, beantwortet. Nach Prüfung der Ergebnisse durch das Top Employers Institute sowie durch externe Prüfer hat das Institut MSD das Zertifikat wiederholt verliehen. 2019 wurden in Deutschland insgesamt 122 Unternehmen zertifiziert.

Über MSD:

MSD - in den USA und Kanada Merck & Co., Inc., mit Sitz in Kenilworth, NJ, USA - ist ein führendes globales Gesundheitsunternehmen, das seit mehr als 125 Jahren neue Lösungen für Gesundheitsprobleme weltweit erforscht und weiterentwickelt. Das Unternehmen ist mit rund 69.000 Mitarbeitern in mehr als 140 Ländern vertreten. Im Jahr 2017 hat MSD einen Umsatz von rund 40,1 Milliarden US-Dollar erzielt und ist gemessen am Umsatz der fünftgrößte Arzneimittelhersteller weltweit (Forbes Global 2000 List 2017). In Deutschland hat die Unternehmensgruppe ihren Hauptsitz in Haar bei München.

Im Kerngeschäft erforscht, entwickelt, produziert und vertreibt MSD verschreibungspflichtige Arzneimittel, Impfstoffe und Biologika sowie Präparate für die Tiergesundheit. Um auch weiterhin mit innovativen Gesundheitslösungen erfolgreich zu sein, investiert MSD jeden vierten US-Dollar in Forschung und Entwicklung (rund 10 Milliarden US-Dollar im Jahr 2017). Im Fokus stehen hier sowohl Prävention als auch Behandlung von Krebs, kardiovaskulären Erkrankungen, Alzheimer und Infektionskrankheiten wie HIV und Ebola. Darüber hinaus bietet MSD mit vielfältigen Corporate Responsibility-Programmen Lösungen für Gesundheitsprobleme in aller Welt.

Pressekontakt:

Dr. Kathrin Schwabe, Director Communications, MSD Sharp & Dohme GmbH,
kathrin.schwabe@msd.de, +49 89 4561 1540

Presseinformationen von MSD sind im Internet unter www.msd-presse.de
abrufbar. Mit dem Benutzernamen "msd" und dem Passwort "aktuell"
haben Sie auch Zugang zu unseren Fachpresseinhalten.

Tel: 0800 673 673 673; Fax: 0800 673 673 329; E-Mail:
infocenter@msd.de;
Internet: www.msd.de; Twitter: @MSD_Deutschland

Original-Content von: MSD SHARP & DOHME GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von MSD SHARP & DOHME GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung