La Prairie Group

Wirtschaftskrise 2009: La Prairie Group über den Erwartungen

Zürich-Volketswil (ots) - Nach einem schwachen Start in den ersten beiden Quartalen, der auf die Wirtschaftskrise und den Lagerabbau beim Handel zurückzuführen ist, hat sich die La Prairie Group im Laufe des Jahres 2009 kontinuierlich gesteigert. Im vierten Quartal verzeichnete die La Prairie Group bereits wieder einen positiven Aufwärtstrend mit einem starken Wachstum von +10.5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Die Ergebniserwartung für 2009 wurde klar erfüllt. Mit einem Nettoumsatz von -8.0 Prozent, bereinigt um Wechselkurseffekte, erreichte das Schweizer Unternehmen im Bereich hochwertiger Kosmetik ein besseres Wachstum als der Marktdurchschnitt. Der Nettoumsatz belief sich insgesamt auf CHF 375.2 Mio. Dirk Trappmann, CEO der La Prairie Group, rechnet dank einer starken Innovationspipeline und gezielter Markenkommunikation mit einem anhaltenden Wachstum in den kommenden Monaten.

"Das vergangene Jahr war ausgesprochen hart für das gesamte Luxussegment. Das Ergebnis der La Prairie Group liegt über den Erwartungen unseres revidierten Plans für 2009 - die Durchverkaufszahlen über dem Marktdurchschnitt. Für 2010 streben wir als La Prairie Group in einem leicht schrumpfenden Kosmetikmarkt wieder Wachstum an", kommentiert Dirk Trappmann das Ergebnis.

Die La Prairie Group ist international mit 11 Tochtergesellschaften in Europa (Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich, Italien, Spanien), den USA, Asien (China, Japan, Korea) und Australien im selektiven Kosmetikmarkt vertreten. Das Unternehmen verkauft Produkte in über 70 Märkten weltweit. La Prairie Group steht für innovativste Marken mit höchstem Qualitätsstandard. Zur Gruppe gehören die vier Premiummarken Laboratoires La Prairie, JUVENA of Switzerland, MARLIES MÖLLER beauty haircare und SBT Skin Biology Therapy. Der Hauptsitz befindet sich in Zürich-Volketswil/Schweiz. Die La Prairie Group gehört zum Beiersdorf Konzern.

Weitere Informationen finden Sie auf: www.laprairiegroup.ch

Pressekontakt:

La Prairie Group
Public Relations
Industriestrasse 8
CH-8604 Volketswil

Yvonne Brunner
Tel.: +41/44/947'82'52
E-Mail: yvonne.brunner@laprairiegroup.ch

Original-Content von: La Prairie Group, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: La Prairie Group

Das könnte Sie auch interessieren: