Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Deutsches Herzzentrum Berlin

29.10.2019 – 14:37

Deutsches Herzzentrum Berlin

Fragen Sie den Chefarzt! Informationen zum plötzlichen Herztod am 05.11. im DHZB

Fragen Sie den Chefarzt! Informationen zum plötzlichen Herztod am 05.11. im DHZB
  • Bild-Infos
  • Download

Wir laden Sie herzlich zu einer Informationsveranstaltung zum plötzlichen Herztod am 5. November ins Deutsche Herzzentrum Berlin ein. Unseren Besuchern stehen die beiden DHZB-Chefärzte Prof. Dr. Volkmar Falk und Prof. Dr. med. Burkert Pieske für alle Fragen zum Thema zur Verfügung. Außerdem bieten wir die Möglichkeit zu einem Training in Herz-Lungen-Wiederbelebung.

Jedes Jahr fallen dem plötzlichen Herztod in Deutschland mindestens 65.000 Menschen zum Opfer. Das müsste nicht sein. Denn Patienten mit einem plötzlichen Herzkreislaufstillstand haben eine Chance zu überleben, wenn Angehörige oder andere Zeugen vor Ort sind, die - nach Alarmierung der Notrufnummer 112 - die richtigen Wiederbelebungsmaßnahmen vornehmen.

Die Deutsche Herzstiftung e.V. hat die alljährlichen bundesweiten Herzwochen in diesem November unter das Motto "Wie schütze ich mich vor dem plötzlichen Herztod?" gestellt.

Auch das DHZB beteiligt sich am 5. November 2019 an der bundesweiten Aufklärungskampagne.

Wer ist gefährdet? Welche Warnzeichen gibt es? Wie kann ich mich schützen? Und was kann ich im Ernstfall als Zeuge oder Angehöriger tun?

Zur Antwort auf diese und weitere Fragen rund ums Herz stehen am Abend des 5. November 2019 Prof. Dr. Volkmar Falk und Prof. Dr. med. Burkert Pieske zur Verfügung. Professor Falk ist Ärztlicher Direktor des Deutschen Herzzentrums Berlin (DHZB), Professor Pieske ist Direktor der Klinik für Innere Medizin - Kardiologie am DHZB.

Vorab findet eine Einführung in die Herz-Lungen-Wiederbelebung statt.

Wann:

16:00 bis 18:00 Uhr Reanimationstraining

18:30 bis 20:30 Uhr Informationsabend

Wo:

Deutsches Herzzentrum Berlin

Weißer Saal (2. Etage, Zugang ausgeschildert)

Augustenburger Platz 1

13353 Berlin

Christian Maier
Leiter Kommunikation und Marketing 

Deutsches Herzzentrum Berlin 
Stiftung des bürgerlichen Rechts 
Vertreten durch:
Prof. Dr. med. Volkmar Falk
Ärztlicher Direktor

Augustenburger Platz 1
13353 Berlin 

Telefon: +49 30 4593-1211
Fax: +49 30 4593-2100
E-Mail: cmaier@dhzb.de
www.dhzb.de