PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Air China mehr verpassen.

28.12.2015 – 14:43

Air China

Air China gibt in Peking die Eröffnung ihrer Flugstrecke Peking - Montreal - Havanna bekannt

Peking (ots/PRNewswire)

Am 27. Dezember 2015 gab Air China bei einer Feier im T3 des Beijing Capital International Airport die Einführung von Chinas erster Route nach Kuba durch die Fluggesellschaft bekannt. Der Erstflug wird von Peking nach Havanna, der Hauptstadt von Kuba, starten, mit einem Zwischenstopp in Montreal. Anwesend waren Ehrengäste der Botschaft der Republik Kuba in China, des Beijing Capital International Airport und von Air China.

Foto - http://photos.prnewswire.com/prnh/20151227/318147

Logo - http://photos.prnewswire.com/prnh/20141017/152745LOGO

Bei der Eröffnungsfeier übermittelte der kubanische Botschafter Alberto Blanco seine herzlichsten Glückwünsche zur Eröffnung der Flugstrecke Peking - Havanna und äußerte die Hoffnung, dass diese allererste Route beiden Völkern Nutzen bringen und zur sozialen und wirtschaftlichen Entwicklung beider Länder beitragen wird.

Wang Yinxiang, stellvertretende Vorsitzende von Air China, merkte in ihrer Rede an, dass die Wirtschafts- und Handelsbeziehungen zwischen China und Kuba in den letzten Jahren immer enger geworden seien. Die Flugstrecke Peking - Montreal - Havanna füllt eine seit langem bestehende Lücke im Luftverkehrsmarkt zwischen China und Kuba und der Karibik und wird die Entwicklung von Wirtschaft, Handel, Kultur und Tourismus beider Regionen weiter fördern und den Reisenden bessere Reisemöglichkeiten bieten.

Im Jahr 2015 nahm Air China 29 internationale Strecken auf, und jetzt wurde das Streckennetz der Fluggesellschaft auf alle sechs Kontinente der Welt ausgeweitet. Die Aufnahme der Flugstrecke Peking - Montreal - Havanna stellt einen wichtigen Schritt der Fluggesellschaft für ihre stetige Ausweitung ihres globalen Streckennetzes und zur Festigung ihrer Präsenz in Nord- und Südamerika dar. Zurzeit bedient Air China 10 Destinationen in Nord- und Südamerika: New York (J. F. Kennedy Airport, Newark Airport), Washington, Los Angeles, San Francisco, Houston, Vancouver, Montreal, Hawaii, Havanna und Sao Paulo. Das Streckennetz der Fluggesellschaft umfasst nun die Ost- und die Westküste der USA und Kanada und hat sich auf Südamerika und die Karibik ausgeweitet.

Über die Flüge

Die Flüge CA879/CA880 werden dreimal wöchentlich jeweils dienstags, freitags und sonntags betrieben. Der Hinflug startet um 14:00 Uhr in Peking und kommt um 16:20 Uhr in Montreal und um 20:15 Uhr in Havanna an. Der Rückflug startet um 09:00 Uhr in Havanna und kommt um 14:30 Uhr in Montreal und um 17:30 Uhr am folgenden Tag in Peking an. Die Flüge werden mit einer Boeing 777-300ER betrieben, einem Flugzeugtyp, der bei Geschäftsreisenden in aller Welt sehr beliebt ist.

Pressekontakt:

Agnes Liu
+86-10-61461045
liumuyang@126.com

Original-Content von: Air China, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Air China
Weitere Storys: Air China