Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Air China

03.06.2011 – 18:39

Air China

Air China setzt weiterhin auf Tour of Qinghai Lake

Peking (ots/PRNewswire)

Gemäss einer am 3. Juni abgeschlossenen Vereinbarung zwischen Air China und dem Organisationskomitee der 10. Tour of Qinghai Lake wurde Air China als einzige Fluggesellschaft für die Veranstaltung festgelegt. Air China sponsert die Radsportgala bereits seit zehn Jahren und hat aus diesem Anlass attraktive Flugpreise und Transportmöglichkeiten für mehr als 20 Teams aus aller Welt sowie Hunderte Radsportler und Mitarbeiter angeboten. Durch ihr starkes gesellschaftliches Engagement und den Vorsatz, aktiv etwas für die Gemeinden zu tun, hat Air China die Tour of Qinghai Lake im Lauf ihrer Geschichte stark geprägt.

(Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/20080625/CNW017LOGO)

Die Partnerschaft begann 2002, als die Tour of Qinghai Lake die Radsportler zum ersten Mal durch die westliche Provinz Qinghai führte. In den vergangenen neun Jahren hat sich die Tour of Qinghai Lake zu einer der angesehensten Sportveranstaltungen auf einer Hochebene entwickelt und entscheidend zum Wirtschaftswachstum in Westchina beigetragen. Angaben des China Brand Value Research Centers zufolge ist die Marke Tour of Qinghai Lake 1,36 Milliarden RMB wert. Für die Provinz Qinghai ist die Tour eine Gelegenheit, der Welt ihre wunderschöne Natur, ihre Geschichte und ihre Kultur näher zu bringen, Air China dient sie als hervorragende Werbeplattform für ihr Markenimage.

"Wir möchten allen Teilen der Gesellschaft, ganz besonders jedoch einigen Unternehmen, für ihre Unterstützung danken", erklärte Zhang Ning, ein Mitglied der Provinzregierung von Qinghai, bei der feierlichen Unterzeichnung. "Genau durch diese Art der Unterstützung ist die Veranstaltung zu dem geworden, was sie heute ist. Die Vereinbarung macht Air China zur einzigen Fluggesellschaft der Veranstaltung. Sie ist ein Zeichen für das Engagement, das Air China für diese nationale Sportmarke und die Entwicklung der westlichen Region, an den Tag legt."

"Durch die Partnerschaft zwischen Air China und dem Radrennen öffnet sich ein Fenster zu unserem Land", so Zhou Enyong, der Marketingchef von Air China. "Auch für die Zukunft werden wir weitere Möglichkeiten der Zusammenarbeit suchen und der Gesellschaft weiteren Nutzen bringen."

Die 10. Tour of Qinghai Lake findet vom 1. bis 10. Juli statt. Sie verfügt über die Anerkennung des Internationalen Radsportverbands und zählt neben der Tour de France, dem Giro d'Italia und der Vuelta a España zu den internationalen Radsportveranstaltungen mit den höchsten Erhebungen. Jedes Jahr nehmen mehr als 100 Radsportler aus rund 20 Teams aus aller Welt an der Tour teil.

Weitere Informationen auf der offiziellen Website der Fluggesellschaft: http://www.airchina.com.

Pressekontakt:

Graham Norris, Ogilvy PR Worldwide,
+86-10-8520-6688,graham.norris@ogilvy.com

Original-Content von: Air China, übermittelt durch news aktuell