Alle Storys
Folgen
Keine Story von Gruner + Jahr Deutschland GmbH mehr verpassen.

Gruner + Jahr Deutschland GmbH

Robert Rischke wird Verlagsleiter des TIP Verlages

Hamburg (ots)

Robert Rischke, 34, wird Verlagsleiter des TIP
Verlages Berlin (TIP Magazin). Er folgt zum 1. Juli auf Peter
Skulimma, 37, der als Geschäftsführer zum Berliner Verlag (Berliner
Zeitung, Berliner Kurier) wechselt.
Robert Rischke ist seit 1999 beim Ahead Media Verlag Berlin als
Verlagsleiter und Geschäftsführer für die nationalen
Zeitschriftentitel "IQ" (Lifestyle) und "H.O.M.E." (Wohn-Design)
verantwortlich. Er hat beide Titel auf dem deutschen Markt
erfolgreich eingeführt und den Ausbau des Verlages mit angegliederten
Spezialtiteln maßgeblich vorangetrieben. Zuvor war der gelernte
Verlagskaufmann als Verlagsleiter des deutschlandweiten Stadtmagazins
"Flyer up-dates" mit Sitz in Berlin tätig, und hat dort federführend
die Expansion des ursprünglich aus Berlin kommenden Magazins in sechs
deutsche Städte verantwortet.
Achim Twardy, Mitglied des Vorstandes und Leiter des
Unternehmensbereiches Zeitungen/Wirtschaftspresse Deutschland:
"Robert Rischke ist die ideale Besetzung für den TIP Verlag. Seine
langjährigen Erfahrungen auf dem Berliner Medienmarkt, gepaart mit
der Kompetenz für das Lifestyle-Segment und die jungen Zielgruppen
sind die perfekten Voraussetzungen für die Weiterentwicklung des
TIP-Magazins und den Ausbau der Marktführerschaft. Ich freue mich auf
die zukünftige Zusammenarbeit."

Pressekontakt:

Kurt Otto
Pressesprecher
Gruner + Jahr AG & Co KG
Am Baumwall 11
20459 Hamburg
Tel.: 040/3703-3810
Fax: 040/3703-5617
E-Mail: otto.kurt@guj.de

Original-Content von: Gruner + Jahr Deutschland GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Storys: Gruner + Jahr Deutschland GmbH
Weitere Storys: Gruner + Jahr Deutschland GmbH
  • 03.03.2004 – 16:01

    Das Magazin QVEST ist Visual Leader 2004 / QVEST gewinnt drei LeadAwards

    Hamburg (ots) - Das Berliner Lifestyle-Magazin QVEST wurde gestern in Hamburg mit drei LeadAwards ausgezeichnet. Nach der Auszeichnung als Lead Magazin im Jahr 2003 hat QVEST den Award als Visual Leader des Jahres 2004 erhalten. Außerdem gewann QVEST in den Kategorien Cover des Jahres und Illustrationsbeitrag des Jahres. Ein vierter LeadAward zeichnet ebenfalls ...

  • 03.03.2004 – 15:26

    Lehmann chancenlos gegen Kahn

    Hamburg (ots) - Trotz des schlimmen Patzers im Champions-League-Spiel Bayern München gegen Real Madrid soll Oliver Kahn bei der Fußball-Europameisterschaft im deutschen Tor stehen. 54 Prozent der Deutschen vertrauen weiterhin auf Kahn zwischen den Pfosten, nur 19 Prozent wünschen sich seinen Rivalen Jens Lehmann als Nationaltorhüter. Das berichtet das neue Jugendmagazin FUSSBALL POWER unter Bezug auf eine aktuelle, repräsentative Forsa-Umfrage. Besonders ...

  • 03.03.2004 – 15:24

    Werder Bremen ist neuer "Meister der Herzen"

    Hamburg (ots) - Ginge es nach den Wünschen der deutschen Fußball-Fans, wäre die Meisterschaft schon entschieden: 62 Prozent der Deutschen wollen, dass die Meisterschale dieses Jahr nach Bremen geht, nur jeder Fünfte gönnt dagegen Rekordmeister Bayern München den Titel. Das berichtet das neue Jugendmagazin FUSSBALL POWER unter Bezug auf eine aktuelle, repräsentative Forsa-Umfrage. Selbst im Süden der ...