Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Gruner + Jahr Digital gründet Special-Interest-Netzwerk für Foodtuber: Club of Cooks

Hamburg (ots) -

   - Vernetzung, neue Zielgruppen und zusätzliche Erlöse für 
     Foodtuber
   - Neue Videoinhalte für G+J-Marken
   - Stärkung der G+J-Marken im Food-Bereich 

Mehr Videos, mehr Vernetzung, mehr Reichweite: Gruner + Jahr baut das erste deutsche Special-Interest-Netzwerk für YouTuber im Food-Segment auf. Der Club of Cooks bietet Foodtubern Zugang zu etablierten G+J-Marken und Sites, über die sie neue Zielgruppen erreichen und sich professionell vermarkten lassen können. Gruner + Jahr-Marken profitieren von einem Reichweiten-Zuwachs sowie neuen Gesichtern und relevanten Inhalten im Food-Bereich. Darüber hinaus bringt Club of Cooks die Foodtuber und Werbungtreibenden zusammen und bietet den Kunden kreative und wirkungsstarke Werbeformen.

Der Club of Cooks bietet Foodtubern viele Vorteile: Zum einen finden sie auf CHEFKOCH.de und den Websites von STERN, BRIGITTE und ESSEN & TRINKEN ein zweites Zuhause. Zum anderen erschließen sie neue Zielgruppen, erlangen mehr Sichtbarkeit und vernetzen sich auf gemeinsamen Club-Events. Zudem unterstützt sie Gruner + Jahr in der Konzeption ihrer Inhalte und vermarktet sie gemeinsam mit den etablierten Marken des Verlags.

Zum Start umfasst der Club of Cooks fünfzehn Protagonisten, unter anderem "Esslust", "CookBakery""Klaus grillt" und "Yasilicious". Das Special-Interest-Netzwerk wird weiter wachsen, die Inhalte werden sukzessive auf G+J-Sites integriert. Der Fokus liegt dabei auf Foodkompetenz statt reiner Bündelung von Reichweiten. "Verglichen mit anderen Themen steht Food-Vertical auf YouTube in Deutschland erst am Anfang seiner Entwicklung. Über unsere starke Position im Segment können wir bereits jetzt eine hohe Sichtbarkeit schaffen und den entstehenden Markt von Beginn an mitgestalten", sagt Arne Wolter, stellvertretender Chief Digital Officer Gruner + Jahr. "Unseren Marken hilft der Club of Cooks, ihrem Publikum die besten und interessantesten Inhalte im Food-Bereich zu bieten."

Club of Cooks ist ein Projekt aus dem Greenhouse Innovation Lab. Als neue Einheit von Gruner + Jahr unterstützt Greenhouse interne und externe Start Up-Teams dabei, ihre Ideen in drei Monaten strukturiert auf Machbarkeit und Marktpotenzial zu überprüfen. Der Fokus liegt dabei auf Geschäftsmodellen, die etwa von der Bekanntheit der G+J-Marken, den hohen Reichweiten oder der G+J-Vermarktungsstärke profitieren. Darunter fallen neue journalistische Projekte ebenso wie E-Commerce-Modelle, nützliche Apps oder Social-Media-Tools. Neben einem Start-Budget bietet Greenhouse den Gründungsteams Platz im eigenen Lab im Hamburger Schanzenviertel sowie Sparringspartner mit Know-how in den Bereichen Lean-Start-up, Design und agiler Software-Entwicklung.

Gruner + Jahr hält mit den Marken BEEF!, CHEFKOCH, DELI, ESSEN & TRINKEN, ESSEN & TRINKEN FÜR JEDEN TAG, JAMIE, SALON und Europas größter Food-Community CHEFKOCH.de sowie DELINERO bereits eine führende Marktposition im Food-Segment.

Pressekontakt:

Suntka von Halen
Kommunikation G+J Digital
Pressesprecherin DPV GmbH
Unternehmenskommunikation Gruner + Jahr
Gruner + Jahr
20444 Hamburg
Tel +49 40 3703 3196
Mob +49 151 16 88 27 69
E-Mail halen.suntka@guj.de
Web www.guj.de
Twitter: https://twitter.com/grunerundjahr

Mandy Rußmann
Kommunikation CoI Food
Kommunikation CoI Living
Unternehmenskommunikation Gruner + Jahr
Gruner + Jahr
20444 Hamburg
Tel +49 40 3703 5505
E-Mail russmann.mandy@guj.de
Web www.guj.de
Twitter: https://twitter.com/grunerundjahr

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: