Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Gruner + Jahr: Geschäftsentwicklung 2014 bestätigt Transformationskurs

Hamburg (ots) - Rendite mit 9,5 Prozent auf Vorjahresniveau / Starkes Wachstum im Digitalgeschäft in den Kernmärkten / Entwicklung von Umsatz und operating Ebitda geprägt von Sondereffekt Verkauf Brown Printing

Die Ergebnisse von Gruner + Jahr im Geschäftsjahr 2014 haben den eingeschlagenen Transformationskurs des Unternehmens voll bestätigt. Bei einer um Portfolioeffekte bereinigt betrachteten, weitgehend stabilen Geschäftsentwicklung erwirtschaftete G+J im Jahr 2014 eine Ebitda-Rendite von 9,5 Prozent - und lag damit auf Vorjahresniveau (2013: 9,6 Prozent).

Starkes Wachstum verzeichnete Gruner + Jahr im Digitalgeschäft. Der Zuwachs in den Kernmärkten Deutschland und Frankreich betrug 26 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Digitalanteil am Geschäft in diesen Märkten lag damit bei 17 Prozent.

Das Gesamtunternehmen verzeichnete im Jahr 2014 einen Umsatz von 1,747 Milliarden Euro (2013: 2,014 Mrd.). Hauptursache für den Rückgang sind bewusst getätigte Desinvestitionen, allen voran der Verkauf des US-Druckgeschäfts Brown Printing. Außerdem der Rückzug aus den Märkten im Adria-Raum und in Indien sowie kleinere Portfolioanpassungen in weiteren Märkten. Bemerkbar machten sich darüber hinaus Rückgänge bei den Anzeigen- und leichte Rückgänge bei den Vertriebserlösen. Das operating Ebitda betrug im vergangenen Jahr 166 Millionen Euro (2013: 193 Mio.). Ohne Berücksichtigung des US-Druckgeschäfts verzeichnete Gruner + Jahr im Geschäftsjahr 2014 ein stabiles operating Ebitda. Gruner + Jahr beschäftigte zum Jahresende 8.168 Mitarbeiter (2013: 10.556 Mitarbeiter), auch diese Reduktion ist größtenteils auf die genannten Portfoliomaßnahmen zurückzuführen.

Gruner + Jahr hat im vergangenen Jahr in erheblichem Umfang in sein Kerngeschäft investiert und damit seine langfristige Perspektive als gesundes und starkes Medienunternehmen gestärkt. Mit FLOW gelang eine der größten Zeitschriften-Erfolgsgeschichten des vergangenen Jahres in Deutschland. Die Auflage des Titels verdoppelte sich im Jahr 2014 auf mehr als 100.000 Exemplare.

Im Digitalbereich hat Gruner + Jahr seine Markensites, die in ihren relevanten Marktumfeldern jeweils unter den Top drei rangieren, technisch und inhaltlich auf den neuesten Stand gebracht. Mit nun 80 eMag-Produkten im App-Store hat sich Gruner + Jahr zum wichtigsten Verlagspartner von Apple in Deutschland entwickelt. 2014 launchte der Verlag unter anderem eMags für HÄUSER, BEEF!, ESSEN & TRINKEN und SCHÖNER WOHNEN.

In der digitalen Vermarktung konnte Gruner + Jahr seine strategische Position weiter ausbauen. Das Geschäft rund um LIGATUS sowie um die 2014 erworbenen Beteiligungen an VEESEO und TRND wuchs im vergangenen Jahr um 25 Prozent. Gruner + Jahr war zudem 2014 erneut größter Mobile-Vermarkter in Deutschland.

Im Kernmarkt Frankreich schloss das Tochterunternehmen von G+J, Prisma Media, das Jahr als mehrfacher Marktführer ab: Der Verlag verzeichnete die größte Print-Auflage in Frankreich, die größte Print-Reichweite sowie die größte Gesamtreichweite aus Digital und Print aller Medienunternehmen des Landes. Das Digitalgeschäft dort wächst dynamisch.

Um dem strukturellen Medienwandel und dem Druck auf den Anzeigen- und Vertriebsmärkten zu begegnen, startete Gruner + Jahr im September 2014 ein umfangreiches, auf mehrere Jahre angelegtes Effizienzprogramm, das im vergangenen Jahr erste Wirkung zeigte.

G+J-CEO Julia Jäkel: "Die Entwicklung des Jahres 2014 bestärkt uns in unserem Vorgehen: Wir bauen unser Digitalgeschäft aus. Wir nutzen die Chancen auf dem Printmarkt, die sich ergeben, und entwickeln neue Magazine. Wir trennen uns von Geschäften, die nicht mehr zu uns passen oder nicht ausreichend Rendite versprechen. Und wir arbeiten deutlich effizienter. Die Botschaft, die wir aus dem vergangenen Jahr mitnehmen, lautet: Wir kommen voran. Gruner + Jahr ist gesund - und wir haben finanzielle Mittel für Neues."

Pressekontakt:

Frank Thomsen
Leiter Unternehmenskommunikation
20444 Hamburg
Telefon +49 (0) 40 / 37 03 - 31 13
Telefax +49 (0) 40 / 37 03 - 56 17
E-Mail thomsen.frank@guj.de
Internet: www.guj.de

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH & Co KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner + Jahr GmbH & Co KG

Das könnte Sie auch interessieren: