Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner + Jahr GmbH

08.07.2011 – 11:07

Gruner + Jahr GmbH

Österreichische Verlagshäuser starten premiumnet - das exklusive Netzwerk für digitale Performance Vermarktung

Wien (ots)

Österreichs Zeitungsherausgeber setzen künftig auf die gemeinsame Vermarktung ihrer Onlineportale im Bereich Performance Marketing. Die Qualität von Performance Werbung wird damit auf einen neuen Level gehoben.

Wien, 8. Juli 2011 - Unter der Marke premiumnet vereinigen die führenden Online-Verlagsmedien Österreichs ab jetzt ihre Reichweite mit Topqualität für Performance Werbung. Insgesamt bietet das neue Netzwerk, zu dem unter anderem die Online-Angebote börse-express.com, diepresse.com, kleinezeitung.at, kurier.at, krone.at, news.at, vol.at, wirtschaftsblatt.at sowie die Bundesländerzeitungsportale nachrichten.at, salzburg.com und tt.com zählen, seinen KundInnen eine Reichweite von mehr als 3 Mio. ÖsterreicherInnen*.

Dabei erreicht premiumnet besonders viele kaufkräftige und überdurchschnittlich hoch gebildete UserInnen - gebündelt in einem Angebot und über einen AnsprechpartnerInnen: Die Vermarktung der performanceorientierten Bild-Text-Werbeformate aller Premium-Websites des Qualitäts-Netzwerks liegt exklusiv bei Ligatus Österreich. Gespräche mit weiteren österreichischen Verlagshäusern stehen kurz vor dem Abschluss.

Dr. Wolfgang Bretschko, Vorstandssprecher Styria Media Group: "Mit der Gründung von premiumnet haben die österreichischen Verlage ein hochattraktives, verlagsübergreifendes Netzwerk geschaffen. Für den Werbemarkt entsteht damit eine qualitativ hochwertige Alternative zu den bestehenden Anbietern wie Google."

Mag. Thomas Kralinger, Geschäftsführer KURIER: "Ich freue mich, dass wir mit Ligatus ein international tätiges Unternehmen für unsere Initiative gewinnen konnten. Mit dem klaren Fokus auf das Premium-Segment bietet premiumnet unseren Werbepartnern Zugang zu den wertvollsten Zielgruppen und somit das richtige Umfeld für deren Performance Werbung."

Thomas Obkircher, Geschäftsführer Ligatus Österreich: "Klick ist nicht gleich Klick. Die Qualität der Plattformen, auf denen Performance Werbung ausgespielt wird, ist maßgebend für den Kampagnenerfolg und die Qualität der gewonnenen Leads. Dies zeigt unsere langjährige Erfahrung als europäischer Marktführer auch in anderen Ländern. Dass wir mit premiumnet die attraktivsten Plattformen jetzt erstmals gebündelt und exklusiv anbieten können, ist ein wichtiger Schritt, der der Nachfrage der Werbewirtschaft in Österreich nach Performance Werbung Rechnung trägt."

Weitere Informationen unter premiumnet.at

____________________________________________

* Quelle: Unique User im Monat, ÖWA Plus 2010-IV

Hinweis für Redaktionen: Fotos sind auf Anfrage erhältlich.

Über Ligatus

Ligatus ist ein Unternehmen von Europas größtem Zeitschriftenverlag Gruner + Jahr in Hamburg und konzentriert sich im Rahmen der digitalen Vermarktung von Gruner + Jahr auf das Performance-Marketing-Geschäft, in dem es zu einem der führenden Vermarkter in Europa zählt. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln hat sein Geschäftsmodell erfolgreich in die Länder Österreich, Niederlande, Frankreich, Spanien, Belgien und Schweden expandiert. Damit hat Ligatus die zentralen europäischen Wachstumsmärkte im Performance Marketing Segment erschlossen. Darüber hinaus hält Ligatus eine Mehrheitsbeteiligung an dem Display Performance Marketing Dienstleister adyard, der neben Deutschland auch in Österreich, Frankreich und Italien aktiv ist.

Über die eigenentwickelte Technologieplattform liefert der Performance-Marketing-Dienstleister in Deutschland monatlich über 300 Mio. Werbeeinblendungen für mehr als 60 Kundenkampagnen innerhalb seines hochwertigen Netzwerkes von über 40 Premium-Partner-Portalen aus. Europaweit liefert Ligatus über 12 Milliarden Ad Impressions im Monat aus.

Durch den proprietären Optimierungsalgorithmus ermöglicht Ligatus Werbekunden und Agenturen eine intelligente Platzierung ihrer Werbebotschaften, die so die jeweilige Zielgruppe passgenau ansprechen. Dabei entwickelt und realisiert Ligatus in enger Zusammenarbeit mit den Kunden erfolgreiche Kampagnen. Renommierte Marken wie Austrian Airlines, Erste Bank, T-Mobile, Mazda, ING-DiBa, Sky, TUI, Falkensteiner und Bank Austria zählen zu den österreichischen Werbekunden.

Alle Werbemittel werden in Form von Bild-/Text-Anzeigen in redaktionellen Umfeldern eingebunden. Der ausschließlich erfolgsabhängige Abrechnungsmodus ermöglicht eine optimale Kostenkontrolle. Zu den bekanntesten Partner-Portalen von Ligatus Österreich zählen kurier.at, wirtschaftsblatt.at, diepresse.com, kleinezeitung.at sowie diverse Online-Angebote der News Networld.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ligatus.at

Pressekontakt:

Thomas Obkircher
Ligatus GmbH
Mooslackengasse 17
A-1190 Wien
Telefon +43 / 1 / 890 14 33 - 10
Telefax +43 / 1 / 890 14 33 - 20
E-Mail thomas.obkircher@ligatus.com
Internet www.ligatus.at

Original-Content von: Gruner + Jahr GmbH, übermittelt durch news aktuell