NDR Norddeutscher Rundfunk

Axel Balkausky ab Januar 2007 neuer NDR Sportchef

    Hamburg (ots) - Axel Balkausky (44) wird ab Januar 2007 neuer Leiter des Programmbereichs Sport im NDR. Einem entsprechenden Vorschlag von Intendant Prof. Jobst Plog stimmte der Verwaltungsrat des Senders am Freitag (24. November) in Hamburg zu. Balkausky, der Anfang November sein Amt des Chefredakteurs beim Deutschen Sportfernsehen (DSF) niedergelegt hat, folgt Gerhard Delling nach. Delling will sich nach dem Ablauf seines derzeitigen Programmbereichsleiter-Vertrags wieder allein auf seine Arbeit als Moderator und Reporter konzentrieren.

    Plog: "Axel Balkausky hat bei seinen bisherigen Tätigkeiten unter Beweis gestellt, dass er ein hervorragender Programm-Manager ist. Mit der Materie Sportberichterstattung ist er seit vielen Jahren bestens vertraut, darüber hinaus hat er die erforderliche Leitungserfahrung sammeln können."

    Plog dankte zugleich dem scheidenden Sportchef Gerhard Delling für die positive Entwicklung des Programmbereichs in den vergangenen Jahren. "Als Sportchef hat Gerhard Delling viele frische Ideen eingebracht und tatkräftig umgesetzt", so Plog. "Zugleich ist er eines der profiliertesten Gesichter des NDR. Daraus resultiert sein Wunsch, sich künftig auf seine Arbeit vor der Kamera zu konzentrieren. Zusammen mit unseren Zuschauern freue ich mich auch in Zukunft auf die kompetenten Berichte und Moderationen von Gerhard Delling."

    Axel Balkausky stammt aus Bremen. Schon während seines Studiums der Publizistik, Rechts- und Gesellschaftswissenschaften in Münster und Berlin war er freier Mitarbeiter in den Sportredaktionen des Bremer "Weser-Kuriers", von Radio Bremen und von Sat.1. 1989 wurde er Redakteur in der Sat.1-Sportredaktion in Hamburg. Dort stieg er 1994 zum Chef vom Dienst auf, 1998 übernahm er die Leitung der Fußballredaktion. 2000 wechselte er zum Deutschen Sportfernsehen nach München - zunächst als Leiter Fußball im Sport-Dienstleistungszentrum, seit 2001 als Redaktionschef Fußball/Motorsport. Im Dezember 2002 übertrug ihm das DSF die Chefredaktion des Senders.

    Hinweis: Pressefotos finden Sie im Internet in der Bilddatenbank www.ard-foto.de (Passwort erhältlich über die NDR Fotoredaktion, Tel. 040/4156-2306).

    24. November 2006

Pressekontakt:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: