NDR Norddeutscher Rundfunk

NDR Hörspielproduktion erhält Kurd Lasswitz Preis

    Hamburg (ots) - Als bestes Science-fiction-Hörspiel des Jahres 2005 ist die NDR-Produktion "Das Lewskow-Manuscript" von Matthias Wittekindt mit dem Kurd Lasswitz Preis ausgezeichnet worden. In dem Hörspiel, das am 23. August 2005 auf NDR Info als Ursendung ausgestrahlt wurde, weckt ein rätselhafter Text die Neugier eines staatlichen Zensors und seiner Kollegin. Er weist den beiden den Weg zu einer Welt hinter der ihnen vertrauten und stößt so eine Tür auf, die neue Erkenntnis verheißt ...

    In der Begründung der neunköpfigen Jury aus Autoren, Kritikern und Herausgebern heißt es: "Nur retrospektiv und in Konturen, dadurch umso eindringlicher, vermittelt Matthias Wittekindt das Bild einer emotionsarmen, identitätslosen, politisch und kulturell gleichgeschalteten Gesellschaft ... Unter der ebenso einfallsreichen wie eigenwilligen Regie von Alexander Schuhmacher ist ein vielschichtiges, philosophisch-poetisches Hörspiel entstanden, getragen von einer differenzierten, einfühlsamen Musik."

    28. Juni 2006/RC

NDR Norddeutscher Rundfunk NDR Presse und Information Telefon: 040 / 4156 - 2300 Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: