NDR Norddeutscher Rundfunk

Texas Lightning: Nach dem Auftritt beim "Eurovision Song Contest" wieder an der Spitze der Charts

    Hamburg (ots) - Die Band Texas Lightning ist mit ihrem Song "No No Never" weiter Spitze: Nachdem das Lied eine Woche lang auf Platz 2 der deutschen Single-Charts stand, hat es nach dem Auftritt der Country- und Westernformation beim "Eurovision Song Contest" am 20. Mai wieder den ersten Platz erobert. Durchschnittlich 10,49 Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer hatten im Ersten das Finale des "Eurovision Song Contest" verfolgt (Marktanteil: 39 Prozent). Das Album von Texas Lightning "Meanwhile, Back At The Ranch ..." sprang in den Longplay-Charts nach dem Auftritt beim ESC von Platz 12 auf Platz 8. Am 18. Mai hatte die Band anlässlich eines Auftritts beim Empfang des deutschen Botschafters in Athen zwei Goldene Schallplatten - für die Single und das Album - in Empfang genommen.

    Sängerin Jane Comerford, Grimme-Preisträger Olli Dittrich am Schlagzeug sowie Jonny Olsen (Gesang/Gitarre), Uwe Frenzel Gesang/Kontrabass) und Markus Schmidt (Gitarre/Banjo) ruhen sich nach dem Contest - in dem sie Platz 15 belegten - nicht aus: Am kommenden Freitag (26. Mai) stehen sie beim NDR Park Festival in Rostock auf der Bühne, präsentiert von NDR 2.

    Pressefotos gibt es unter www.ard-foto.de, Passwort erhältlich über die NDR Fotoredaktion (Tel.: 040/4156-2306).

    23. Mai 2006

Rückfragen bitte an:
NDR Norddeutscher Rundfunk
NDR Presse und Information
Telefon: 040 / 4156 - 2300
Fax: 040 / 4156 - 2199

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: