NDR Norddeutscher Rundfunk

Jesus, Java-Masken und Jerry Cotton: Höhepunkte im Osterprogramm des NDR Fernsehens

    Hamburg (ots) -
    
    Die Ostertage im NDR Fernsehen stehen im Zeichen von Reihen.
Gleich drei davon sind hier zum ersten Mal zu sehen:
    
    "Die Suche nach der Java-Maske" heißt die dreiteilige Reportage
von Robert Hetkämper, die am Freitag, 29. März, um 13.00 Uhr startet.
Der zweite und der dritte Teil sind am Sonnabend und Sonntag, 30. und
31. März, ebenfalls um 13.00 Uhr zu sehen. Hetkämper begibt sich auf
die Suche nach der mythische Maske des großen Kanzlers Gaja Madah -
und reist von Jakarta aus per Eisenbahn durch grüne Reisfelder und
vorbei an rauchenden Vulkanen über Yogjakarta und Surabaya zum
Fährhafen Banjuwangi am östlichen Ende von Java. Unterwegs gibt es
Begegnungen mit Maskenspielern, Herden von Enten, einer Giftschlange
und jungen Männern, die sich in Trance tanzen. Besucht werden
mystische muslimische Pilgerstätten, uralte Hindu-Tempel und das
größte buddhistische Monument der Welt.
    
    Um "Menschen und Hotels" geht es vom 29. März an (16.00 Uhr) in
vier Folgen. Autorin Rita Knobel-Ulrich erzählt Geschichte und
Geschichten von Nobelherbergen dieser Welt - angefangen mit dem Grand
Hotel Europa, St. Petersburg. Weitere Folgen jeweils um 15.45 Uhr:
30. März "Sacher", Wien; 31. März "Savoy", London; 1. April "Des
Bains", Venedig.
    
    "Jesus von Nazareth" steht im Mittelpunkt der vom NDR bearbeiteten
BBC-Produktion von Ruth Pitt, die aufwendig mit Hilfe ausgefeilter
Computergrafik das Leben des Religionsstifters nachzeichnet. Die
Sendetermine: Sonnabend, 30. März, Sonntag, 31. März, und Montag, 1.
April, jeweils um 15.00 Uhr.
    
    Eine Reihe ganz anderer Art startet am Sonnabend, 30. März, um
23.30 Uhr: Jerry Cotton kehrt zurück! Und zwar mit dem Streifen
"Schüsse aus dem Geigenkasten" mit George Nader in der Rolle des
besten Mannes des FBI. Weitere "Jerry-Cotton"-Filme: "Mordnacht in
Manhattan" (Sonntag, 31. März, 00.15 Uhr), "Um null Uhr schnappt die
Falle zu" (Montag, 1. April, 23.45 Uhr), "Der Mörderclub von
Brooklyn" (Dienstag, 2. April, 23.30 Uhr), "Die Rechnung eiskalt
serviert" (Dienstag, 9. April, 23.30 Uhr), "Der Tod im roten Jaguar"
(Dienstag, 16. April, 23.45 Uhr) und "Todesschüsse am Broadway"
(Dienstag, 23. April, 23.45 Uhr).
    
    Detaillierte Informationen zu den einzelnen Programmen entnehmen
Sie bitte dem NDR Pressedienst, Woche 13 bzw. 14. Fotos zu den
Sendungen finden Sie in der Bilddatenbank www.ard-foto.de im
Internet.
        
ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel. 040/4156-2304
Fax 040/4156-2199
i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: