NDR Norddeutscher Rundfunk

Neuer digitaler Satellitenkanal für den N3-Empfang

    Hamburg (ots) - Wer das Norddeutsche Fernsehen N3 über eine digitale Satellitenbox sieht, muss den Empfang ab sofort auf die neue Frequenz 12,722 GHz, das entspricht Kanal 119, umstellen. Polarisationsart ist "Horizontal". Bisher war N3 über das Astra-Satellitensystem auf Kanal 111 zu sehen.

    Die Set-Top-Box kann entweder per Hand oder per Programmsuchlauf umprogrammiert werden. Wie dies im Einzelfall geschieht, steht in der Bedienungsanleitung.

    Bei Nachfragen steht die Technische Hörfunk- und Fernsehberatung des NDR Rede und Antwort unter 040/4156 2695; Fax: 040/4156 3221; E-Mail: technik@ndr.de

ots Originaltext: NDR
Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Iris Bents
NDR-Pressestelle
Rothenbaumchaussee 132
20149 Hamburg
Tel.: 040/4156-2304
Fax: 040/4156-2199
E-Mail: i.bents@ndr.de

Original-Content von: NDR Norddeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: NDR Norddeutscher Rundfunk

Das könnte Sie auch interessieren: