freenet AG

freenet bringt freenetTV MediaCenter PC

    Hamburg (ots) - Computer müssen nicht immer grau, groß und klobig sein: freenet präsentiert mit dem freenetTV MediaCenter einen ansprechenden, flüsterleisen PC in einem stilvollen und kompakten Design für das Wohnzimmer. Vorinstalliert auf dem PC ist freenetTV: Die zur CeBIT 2006 vorgestellte Softwarelösung ermöglicht die Vernetzung digitaler Dienste im Haushalt und somit die Nutzung bewährter Internet-Technologien wie VoIP-Telefonie oder verschiedener E-Mail-Funktionalitäten bei gleichzeitiger Nutzung sämtlicher herkömmlicher digitaler Medien (Live-TV, Digital Video Recorder, DVD, Videos, Musik, Bilder) auf dem TV. Der freenetTV MediaCenter PC kostet 549,- Euro und wurde in Zusammenarbeit mit ichbinleise.de realisiert. Kunden erhalten diesen sowie alle weiteren notwendigen Hardwarekomponenten ab sofort bei freenetTV unter www.freenet.tv im neuen Hardware-Shop.

    Das freenetTV MediaCenter ist ein Komplett-PC mit Intel(R) Celeron D 346 3066 MHz Prozessor, inklusive DVB-T, DVB-S, DVB-C oder analoger TV-Karte, schnellem 512 MB Arbeitsspeicher (DDR2-667), großem 200 GB Festplattenspeicher und einer Onboard Grafikkarte. Der MediaCenter PC enthält bereits ein Betriebssystem (MS Windows XP Home) und ein Softwarepaket, ein hochwertiges DVD-Laufwerk (Samsung SH-D162 - 48x) sowie einen flüsterleisen Prozessor- und Gehäuse-Kühler und ist für den Kunden komplett vorkonfiguriert und eingerichtet. Interessierte, die ebenfalls die Software freenetTV nutzen wollen, aber hierfür ihren bisherigen PC benutzen möchten, steht - ebenfalls unter www.freenet.tv - eine Auswahl an geeigneten TV- und Sound-Karten sowie die auf das Programm optimal zugeschnittene Fernbedienung zur Verfügung.

Pressekontakt:

Elke Rüther
Public Relations
Telefon:  +  49  (0) 40  513 06 - 777
Telefax:  +  49  (0) 40  513 06  - 977
E-Mail:      pr@freenet-ag.de

Original-Content von: freenet AG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: freenet AG

Das könnte Sie auch interessieren: