Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von freenet AG

05.07.2011 – 14:11

freenet AG

EANS-Stimmrechte: freenet AG
Veröffentlichung gemäß § 26 Abs. 1 WpHG mit dem Ziel der europaweiten Verbreitung

--------------------------------------------------------------------------------
  Stimmrechtsmitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer
  europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
--------------------------------------------------------------------------------
Mitteilung nach § 27a Abs. 1 WpHG (Wesentliche Beteiligung)

Angaben zum Mitteilungspflichtigen:
-----------------------------------

Name:    Drillisch AG
Sitz:    Maintal
Staat:   Deutschland


Veröffentlichung nach § 27a Abs. 2 WpHG


Die Drillisch AG, Maintal, Deutschland, hatte uns am 17.06.2011 nach § 21 Abs. 1
WpHG iVm. § 22 Abs. 1 Satz 1 WpHG angezeigt, dass ihr Stimmrechtsanteil an
unserer Gesellschaft am 17.06.2011 die Schwelle von 20% überschritten und zu
diesem Tag 21,86% (28.000.000 Stimmrechte) betragen hat. 

Unter Bezugnahme auf diese Stimmrechtsmitteilung hat uns die Drillisch AG die
mit diesem Erwerb verfolgten Ziele und die Herkunft der für den Erwerb
verwendeten Mittel wie folgt mitgeteilt:
 
1.	Die Investition dient der Umsetzung von strategischen Zielen als
langfristiger Investor.
2.	Bei einer aus unserer Sicht günstigen Kursentwicklung der freenet-Aktie
beabsichtigen wir, innerhalb der nächsten zwölf Monate weitere Stimmrechte an
Ihrer Gesellschaft durch Erwerb oder auf sonstige Weise zu erlangen. Wir
beabsichtigen derzeit aber nicht, die Kontrolle i.S. des § 29 WpÜG über die
freenet AG zu erwerben.
3.	Die Drillisch AG strebt eine der Bedeutung ihrer Beteiligung an der freenet
AG entsprechende Repräsentation im Aufsichtsrat der Gesellschaft an. Eine
Veränderung der Besetzung des Vorstands wird gegenwärtig nicht angestrebt.
4.	Wir streben keine wesentliche Änderung der Kapitalstruktur Ihrer
Gesellschaft, insbesondere im Hinblick auf das Verhältnis von Eigen- und
Fremdfinanzierung und der Dividendenpolitik, an.
5.	Die zusätzlichen Aktien, die zur Überschreitung der Stimmrechtsschwelle von
20% geführt haben, wurden von der MSP Holding GmbH mit Fremdmitteln ohne
finanzielle Unterstützung der Drillisch AG erworben.


freenet AG, Büdelsdorf
Der Vorstand 

Rückfragehinweis:
freenet AG
Investor Relations
Tel.: +49 (0)40 513 06-778
E-Mail: ir@freenet.ag

Ende der Mitteilung                               euro adhoc 
--------------------------------------------------------------------------------


Emittent:    freenet AG
             Hollerstraße 126
             D-24782 Büdelsdorf
Telefon:     +49 (0)4331 691000
Email:    ir@freenet.ag
WWW:      http://www.freenet-group.de
Branche:     Telekommunikation
ISIN:        DE000A0Z2ZZ5
Indizes:     Midcap Market Index, TecDAX, CDAX, HDAX, Prime All Share,
             Technology All Share
Börsen:      Regulierter Markt/Prime Standard: Frankfurt, Freiverkehr: Berlin,
             Hamburg, Stuttgart, Düsseldorf, Hannover, München 
Sprache:    Deutsch
 

Original-Content von: freenet AG, übermittelt durch news aktuell