Das könnte Sie auch interessieren:

"Die Geissens" werden in den Adelsstand gehoben

München (ots) - "Die Geissens" zwischen Obertauern und Paris - Neue Doppelfolge über Deutschlands wohl ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

06.10.2000 – 12:59

freenet AG

ots Ad hoc-Service: freenet.de AG freenet.de verhandelt nicht mit Wanadoo

Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG, übermittelt von der DGAP Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Hamburg (ots Ad hoc-Service) -        

    Entgegen Meldungen am Markt spricht die freenet.de AG derzeit nicht mit Wanadoo über einen möglichen Merger. Richtig ist, dass die freenet.de AG, Deutschlands drittgrößter Online-Dienst, derzeit die Möglichkeit einer strategischen Kooperation auf internationaler Ebene prüft und in diesem Zuge mit verschiedenen großen internationalen Playern spricht. Dabei handelt es sich ausdrücklich nicht um Wanadoo. Dies geschieht in enger Abstimmung mit dem freenet-Aufsichtsrat und dem Mehrheitsaktionär MobilCom AG.

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://recherche.newsaktuell.de

Original-Content von: freenet AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von freenet AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung