Das könnte Sie auch interessieren:

Hypebeasts 2018: Was ist noch heiß, was verbrannt? - Neue Ausgabe von treibstoff: Das Magazin von news aktuell

Hamburg (ots) - Die neue Ausgabe von treibstoff ist erschienen (4/18). Im Magazin der dpa-Tochter news ...

Was die PR-Elite besser macht als der Durchschnitt: Exzellenz in der Unternehmenskommunikation

Hamburg (ots) - Was unterscheidet einen durchschnittlichen von einem herausragenden Kommunikationsprofi? Vier ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

16.02.2000 – 08:15

freenet AG

ots Ad hoc-Service: freenet.de AG freenet.de erwirbt Minderheitsbeteiligung an libri.de

Für den Inhalt ist allein der Emittent verantwortlich -----------------------------------------------------

    Hamburg (ots Ad hoc-Service) -          freenet.de AG, Hamburg - Die freenet.de AG, einer der führenden Online-Dienste Deutschlands, und der Online-Buchanbieter Libri.de GmbH, ein Unternehmen der Georg Lingenbrink GmbH &Co. KG, haben eine umfassende strategische Kooperation vereinbart. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit erwirbt das erfolgreiche Hamburger Internet-Unternehmen eine Minderheitsbeteiligung an der Libri.de GmbH. Eine entsprechende Vereinbarung ist jetzt unterzeichnet worden.Ziel der Partnerschaft ist die umfassende strategische Zusammenarbeit, um den augenblicklich mehr als eine Million aktiven freenet.de- und DINO-Online-Nutzern den bequemen Online- Einkauf im Buchhandel über Libri.de zu ermöglichen.

    Die Internetplattform von Libri.de integriert das Geschäft von derzeit 500 stationären Buchhandlungen. freenet. de erhält durch die Zusammenarbeit mit Libri.de Zugang zum Buchhandel, profitiert von der Logistik-Kompetenz des Online-Buchanbieters und etabliert sich so in einem der wichtigsten und umsatzstärksten E-Commerce-Märkte. Mit monatlich zirka 400.000 Besuchern gehört Libri.de zu den bevorzugten Shoppingadressen im Internet. freenet.de wird neben dem Buchangebot künftig Literaturrubriken sowie aktuelle Buchtipps und weitere Inhalte von Libri.de auf dem freenet-Portal anbieten. Durch die Kooperation mit freenet.de ergeben sich auch für die Partner-Buchhandlungen neben einer massiven Online-Präsenz mittelfristig weitere Vorteile - zum Beispiel bei Internet- zugängen oder dem Einsatz von Point of Sales-Terminals.

    Ende der Mitteilung ----------------------------------------------------- Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Original-Content von: freenet AG, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von freenet AG
  • Druckversion
  • PDF-Version

Weitere Meldungen: freenet AG