PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Interstate Hotels & Resorts mehr verpassen.

16.02.2007 – 02:23

Interstate Hotels & Resorts

Interstate Hotels & Resorts verstärken internationale Präsenz in Moskau

    Arlington, Virginia (ots/PRNewswire)

    - Eröffnung der Niederlassung, Einsetzung des Executive Teams

    Interstate Hotels & Resorts (NYSE: IHR), eines der grössten, unabhängigen Hotelmanagementunternehmen des Landes, gab heute bekannt, dass das Unternehmen seine internationale Präsenz mit der Eröffnung einer Niederlassung in Moskau, Russland und der Ernennung von drei dort stationierten Senior Executives verstärkt hat. Die Verlautbarung erfolgt in Zusammenhang mit der Nachricht, dass das Unternehmen kürzlich seinen fünften Hotelmanagementvertrag in Moskau unterzeichnet hat.

    Kenneth McLaren wurde zum Executive Vice President von Interstate Management Services, Inc. ernannt und wird die Aktivitäten der Hotels Vorort leiten, wobei alle General Manager direkt an ihn berichten. Irina Kulagina, neu als Vice President Sales and Marketing, wird auch für die Neukundengewinnung verantwortlich sein. Als Vice President-Director of Projects wird Mikhail Rodinov die für die finanziellen Aspekte der Projekte der Moskauer Hotels des Unternehmens zuständig sein und bei der Renovierung und Errichtung von neuen Hotels beratend zur Seite stehen.

    "Diese drei Führungskräfte für die Beherbergungsbranche bringen wertvolle Stärken in unser internationales Management-Team ein und haben zusammen mehr als 30 Jahre an entsprechender Branchenerfahrung in Grundeigentum, Projektabwicklung und Marketing", sagte Thomas F. Hewitt, Chief Executive Officer of Interstate Hotels & Resorts. "Wir haben kürzlich von unserem fünften Managementvertrag in Moskau berichtet und besitzen eine aktive Pipeline für künftiges Wachstum. Unser neues Büro und unser Executive Team werden uns in unserer Umsetzungkraft verstärken und uns ermöglichen, wirtschaftlich weitaus rationeller zu arbeiten. Wir haben auch unsere Fähigkeiten verbessert, um zusätzlich neue Verträge bzw. Entwicklungs- und Akquisitionsmöglichkeiten in Russland, als auch in ganz Europa zu erschliessen".

    "Alle drei Experten waren in dieser Region bisher sehr erfolgreich tätig und sind mit dem Hotelmarkt von Moskau engstens vertraut", sagte Henry L. (Hank) Ciaffone, President of International Operations and Development von Interstate. "Neben der Leitung der Hotelaktivitäten wird Ken auch für das regionale Verkaufs- und Marketingbüro der Marriott Hotels, die regionale Personalabteilung und Einkaufsabteilung direkt verantwortlich sein. Ken, Irina und Mikhail werden alle direkt an mich berichten".

    Kenneth McLaren

    Ken McLaren kam ursprünglich 2003 als General Manager in das Marriott Grand Hotel in Moskau, wo er für die Leitung einer umfangreichen Renovierung verantwortlich war. Während seiner dortigen Tätigkeit erzielte er höchste Bewertungszahlen für Gästezufriedenheit im Marriott-System und wurde 2005 zum Marriott Franchise General Manager des Jahres ernannt. Zuvor war er General Manager des Malta Hilton, des Dubai Hilton, des Abuja, Nigeria Hilton und hatte in seiner 16jährigen Karriere bei Hilton eine Reihe von ähnlichen Positionen inne. Er absolvierte das College of Technology in Glasgow mit  Schwerpunkt Hotelmanagement und erwarb ein Post-Graduate-Diplom in  Personalführung.

    Irina Kulagina

    Irina Kulagina startete ihre Karriere 1997 im Tverskaya Hotel als Director of Sales. Zu dieser Zeit hiess das Hotel Colony Hotel. 1998 schloss sie sich dem Marriott Royal Aurora Hotel als Director of Sales an. Im  Dezember 1999 wurde Kulagina zum Senior Area Director of Corporate Sales und später zum Area Director of Sales and Marketing für die drei Moskauer Marriott-Hotels ernannt.

    Sie ist Absolventin der Moskauer Universität für Sprachwissenschaften und spricht fliessend Englisch und Deutsch.

    Mikhail Rodionov

    Mikhail Rodinov kam 1998 als Assistent des Area Director of Engineering zu den Moskauer Marriott Hotels. Er wurde im Jahr 2000 zum Assistant Area Director of Purchasing und 2003 zum Area Director of Purchasing ernannt. Rodionov ist Absolvent der Moskauer Universität für Sprachwissenschaften.

    Näheres über Interstate

    Seit dem 31. Januar betreibt Interstate Hotels & Resorts 223 Beherbergungsbetriebe mit mehr als 50.000 Zimmern in 38 Staaten, im District of Columbia, in Kanada und in Russland. Für weitere Informationen über Interstate Hotels & Resorts, besuchen Sie bitte die Website des Unternehmens: http://www.ihrco.com.

    Diese Pressemitteilung enthält "vorausschauende Erklärungen" im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995, über Interstate Hotels & Resorts, einschliesslich jene Erklärungen hinsichtlich zukünftiger Betriebsergebnisse und das Timing und die Zusammensetzung von Einkünften, unter anderem, und Erklärungen, die Worte enthalten wie "erwartet", "glaubt" oder "wird", die zeigen, dass sich diese Erklärungen auf die Zukunft beziehen, obschon nicht alle vorausschauenden Erklärungen solche Worte enthalten werden. Ausgenommen historischer Informationen sind die Themen in diesem Pressebericht vorausschauende Erklärungen, die bestimmten Risiken und Unsicherheiten unterworfen sind, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse substantiell von den Erklärungen unterscheiden. Dazu gehören Schwankungen der nationalen Wirtschaft, Änderungen im Geschäfts- und Freizeitreiseverhalten oder deren Niveaus, Treibstoffkosten, wirtschaftliche Bedingungen im Allgemeinen und die Hotel- und Immobilienmärkte im Besonderen, internationale und geopolitische Instabilität, Gesundheitsbedenken, angedrohte oder tatsächliche Terroristenanschläge, Regierungsaktivitäten, Änderungen in Gesetzgebung und Regulierung, Verfügbarkeit von Krediten oder Eigenkapital, Zinssätze, Mitbewerb, Wetterbedingungen oder Naturkatastrophen, Veränderungen in Angebot und Nachfrage für Beherbergungsgebäude in unseren derzeitigen und vorgeschlagenen Marktbereichen, sowie die Fähigkeit des Unternehmens, Integration und Wachstum zu verwalten. Weitere Risiken werden in den Eingaben der Interstate Hotels & Resorts bei der Securities and Exchange Commission erläutert, einschliesslich dem Jahresbericht der Interstate Hotels & Resorts auf Formular 10-K für das Jahr endend mit dem 31. Dezember 2005.

      Kontakt:
      Carrie McIntyre
      SVP, Treasurer
      +1-703-387-3320

    Website: http://www.ihrco.com

Pressekontakt:
Carrie McIntyre, SVP, Treasurer von Interstate Hotels & Resorts,
+1-703-387-3320

Original-Content von: Interstate Hotels & Resorts, übermittelt durch news aktuell