Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kaufmännische Krankenkasse - KKH

05.12.2019 – 10:27

Kaufmännische Krankenkasse - KKH

Digital vorsorgen für den Ernstfall

Digital vorsorgen für den Ernstfall

KKH-Pflegecoach bietet erweitertes Online-Kurs-Angebot

Hannover, 5. Dezember 2019 - Ob Vorsorgevollmacht, Patienten- oder Betreuungsverfügung: Was diese Begrifflichkeiten im Einzelnen bedeuten, wissen nur die wenigsten Deutschen. Doch es ist extrem wichtig, sich mit diesen Themen auseinander zu setzen und für den Ernstfall vorzusorgen. Das gilt besonders für Menschen, die einen zu pflegenden Angehörigen haben. Die Pflegekasse der KKH bietet deshalb allen Interessierten ab sofort die Möglichkeit, an dem neuen Online-Pflegekurs "Rechtliche Vorsorge für den Ernstfall" teilzunehmen. Die digitale Schulungsmöglichkeit zu dieser komplexen Thematik kann jederzeit individuell begonnen werden. Ziel ist es, die Teilnehmer aufzuklären, zu informieren und zu ermutigen, ihre rechtliche Vorsorge zu gestalten und auch ihren Angehörigen beratend zur Seite stehen zu können.

Der Online-Kurs unter https://www.kkh-pflegecoach.de/ unterstützt die Teilnehmer dabei, die richtigen Vorsorgedokumente für sich auszuwählen, Konsequenzen fehlender Vorsorge zu verstehen und selbständig rechtlich sichere Dokumente aufzusetzen. Es werden typische Fehler und Besonderheiten vorgestellt. "Viele Fragen sollten möglichst im gesunden Zustand individuell geklärt und schriftlich festgehalten werden. Das nimmt den Angehörigen die große Belastung, wichtige Dinge in kritischen Situationen selbst entscheiden zu müssen. Dazu zählt, ob zum Beispiel lebensverlängernde Maßnahmen gewünscht sind.

Das neue digitale Schulungsmodul der KKH ergänzt die bisherigen Kurselemente "Grundlagen der häuslichen Pflege", "Alzheimer und Demenz" und "Wohnen im Alter". Seit dem Start des KKH-Pflegecoaches im Jahr 2017 sind die Nutzerzahlen stetig gestiegen. Laut Teilnehmer-Umfrage würden 98 Prozent die Online-Pflegekurse weiterempfehlen.

Die KKH Kaufmännische Krankenkasse ist eine der größten bundesweiten gesetzlichen Krankenkassen mit 1,7 Millionen Versicherten. Nähere Informationen erhalten Sie unter kkh.de/presse/portrait

Mit freundlichen Grüßen,

KKH Kaufmännische Krankenkasse
Daniela Preußner
Pressesprecherin

Pressestelle
Hauptverwaltung
Karl-Wiechert-Allee 61
30625 Hannover
Telefon 0511 2802 1610
Telefax 0511 2802 1699
presse@KKH.de
www.kkh.de