Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1589) - Vattenfall Journalistenpreis 2006 6. Ausschreibung nun mit bundesweitem Fokus

    Berlin (ots) - Vattenfall Europe schreibt zum sechsten Mal den Vattenfall Journalistenpreis aus. Der unter der Schirmherrschaft des Ministerpräsidenten von Brandenburg, Matthias Platzeck, stehende Wettbewerb prämiert journalistische Arbeiten aus den Bereichen Print und Online, die außergewöhnliche Geschichten, Initiativen und Ideen von Menschen in Deutschland erzählen. Vom 1. August bis zum 31. Oktober 2006 können Journalistinnen und Journalisten jeden Alters maximal zwei Beiträge einreichen, die innerhalb der letzten zwölf Monate (bis Einreichungsschluss) veröffentlicht wurden. Prämiert werden die drei besten Arbeiten mit einem Preisgeld von insgesamt 17.500 Euro.

    "Die Resonanz auf unseren Journalistenpreis wird stetig größer. Das zeigt sich nicht nur in der kontinuierlich wachsenden Zahl der Einreichungen, sondern auch in der wachsenden Qualität der Arbeiten", so Reinhardt Hassa, Vorstand der Vattenfall Europe AG und Mitglied der Jury. "Deshalb hat sich die Jury entschieden, den bisherigen Fokus Ostdeutschland zu erweitern. Wir suchen journalistische Arbeiten, die zeigen, wie die Menschen unseres ganzen Landes tagtäglich mit Zuversicht und Optimismus kreative Lösungen für ihre alltäglichen Herausforderungen finden."

    Die Jury besteht aus Dirk Augele, Leiter Zentrale Online-Redaktion Axel Springer Verlag, Dr. Wilm Herlyn, Chefredakteur dpa, Reinhardt Hassa, Vorstand Vattenfall Europe, Uwe Karsten Heye, Staatssekretär a. D. und Chefredakteur des "Vorwärts", Rainer Knauber, Leiter Politik und Gesellschaft Vattenfall Europe, Michael Kraske, Preisträger Vattenfall Journalistenpreis "Ostenergie!" 2005, Sergej Lochthofen, Chefredakteur Thüringer Allgemeine, und Olaf Opitz, Parlamentsredaktion Fokus. Vorsitzender der Jury ist Prof. Dr. Hans-Jörg Stiehler, Universität Leipzig.

    Kontakt: Geraldine Schröder, Vattenfall Europe AG, Konzernkommunikation Telefon (030) 81 82-23 20, Fax (030) 81 82-23 05 Geraldine.Schroeder@vattenfall.de

    Regina Kordes, Vattenfall Europe AG, Konzernkommunikation Telefon (030) 81 82-23 24, Fax (030) 81 82-23 05 Regina.Kordes@vattenfall.de

    Berlin, 01. August 2006

Weitere Informationen: Berlin Partner GmbH Ludwig Erhard Haus Fasanenstraße 85 10623 Berlin Christina Hufeland Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: +49 30 39980-216 Fax: +49 30 39980-239 christina.hufeland@berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: