Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (1565) - Berlinizer unter internationaler Patenschaft Botschafter der WM-Länder übernehmen Schirmherrschaft

    Berlin (ots) - Die Berlinizer-Idee schlägt internationale Wellen: Die Botschaften der an der WM teilnehmenden Länder übernehmen für sechs Wochen die Schirmherrschaft für 32 Berlinizer MINI, die ab nächster Woche durch Berlin fahren werden.

    Im Rahmen der Berlinizer-Kampagne übergeben die Berlin Partner GmbH und MINI heute die Berlinizer MINI an die Botschaften bzw. an deren Vertreter. Die Autos sind mit den Berlinizer-Buttons gestaltet und tragen auf ihren Dächern jeweils die Flagge des jeweiligen Landes, an das sie übergeben werden. Sechs Wochen können die Botschaften die Fahrzeuge selbst nutzen oder als deren Schirmherren bestimmen, wer ihr fahrender Berlinizer-Repräsentant wird.

    Roland Engels, Geschäftsführer Berlin Partner: "Es freut mich, dass so viele Vertreter unterschiedlicher Botschaften heute die Schirmherrschaft der Berlinizer MINI übernehmen. Sie tragen damit maßgeblich dazu bei, die Berlinizer Idee über die Grenzen unserer Stadt hinauszutragen. Zahlreiche Berlin-Besucher werden durch die internationalen Berlinizer MINI in unserem Stadtbild von der Kampagne informiert werden."

    Auch Culcha Candela sind wieder dabei: Im Berlinizer Zelt vor dem Rathaus Schöneberg performen sie heute live on stage ihren Berlinizer-Song "Berlinize it". Den gibt es als kostenlosen Download unter www.berlinizer.com. Dort können sich Berlinerinnen und Berliner auch als Berlinizer anmelden.

    Zur Kampagne Am 23. Mai startete unter der Schirmherrschaft von Berlins Regierendem Bürgermeister Klaus Wowereit die Kampagne Berlinizer. Alle Berlinerinnen und Berliner sind aufgerufen, Berlinizer zu werden und Berlin-Besuchern mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Ein Berlinizer kennt sich in Berlin gut aus, geht gerne auf Menschen zu und hat Lust, Gästen und Besuchern beim Entdecken des Großstadtdschungels behilflich zu sein.

    Berlinizer wird man, indem man auf www.berlinizer.com an einem kleinen Berlin-Test teilnimmt. Vier Fragen zur Stadt können wahlweise in einer oder mehreren Berlinizer-Sprachen gelöst werden. Zur Auswahl stehen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Türkisch, Portugiesisch und Russisch; weitere Sprachen sollen folgen. Wer seinen Berlin-Test bestanden hat, erhält dafür einen Button "Ich bin Berlinizer - Frag mich!" in der entsprechenden Sprache.

    Alle Berlinizer sind Privatpersonen. Sie tragen den Button immer dann, wenn sie es wollen. Den ausländischen Touristen in Berlin signalisiert der Button: "Sprich mich an, ich kann dir in deiner Sprache weiterhelfen".

    Die Buttons gibt es nach Anmeldung auf der Homepage in den BERLIN infostores der Berlin Tourismus Marketing GmbH. Näheres hierzu auch unter www.berlinizer.com.

    Informationen zu den Partnern der Berlinizer und ihrem Engagement für die Kampagne finden Sie unter www.berlinizer.com.

    Weitere Informationen und Pressefotos: Hill & Knowlton Communications Martina Weier, 030.2888758-28, Martina.Weier@hillandknowlton.com Holger Wildner 030.288758-31, Holger.Wildner@hillandknowlton.com

    Berlin, 07. Juni 2006

Weitere Informationen: Berlin Partner GmbH Ludwig Erhard Haus Fasanenstraße 85 10623 Berlin Christina Hufeland Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Tel.: +49 30 39980-216 Fax: +49 30 39980-239 christina.hufeland@berlin-partner.de www.berlin-partner.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: