Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Mittelstands-OSKAR für Berliner Unternehmen

    Berlin (ots) - Zum ersten Mal ist ein Berliner Unternehmen mit dem
Mittelstands-Oskar ausgezeichnet worden. Das Berliner Unternehmen KBB
Kollektorbau wurde im Oktober 2001 mit dem Wirtschaftspreis
ausgezeichnet. Die KBB Kollektorbau entwickelt und liefert für
Industriekunden und Handelshäuser die wichtigsten Komponenten von
Solarsystemen, wie Kollektoren und Montagezubehör. Für die
Entscheidung der Jury waren Kriterien wie Gesamtentwicklung des
Unternehmens, Schaffung/Sicherung von Arbeits- und
Ausbildungsplätzen, Innovation und Modernisierung, Service und
Kundennähe/Marketing, Engagement in der Region ausschlaggebend.
Weitere Voraussetzungen für eine Nominierung waren ein Jahresumsatz
nicht unter 2 Millionen Mark und nicht weniger als zehn Beschäftigte.
Der Mittelstands-OSKAR wird von der OSKAR-Stiftung vergeben, die von
Personen des öffentlichen Lebens getragen wird. Mit der
Preisverleihung soll die große Bedeutung des Mittelstandes für die
Wirtschaft gewürdigt werden: 70 Prozent aller Steuern und Abgaben
werden im Mittelstand erwirtschaftet. 60 Prozent aller Arbeitsplätze
gibt es in mittelständischen Unternehmen. Der Preis wird jährlich
bundesweit ausgeschrieben.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:
Bundesgeschäftsstelle der Oskar-Stiftung
Melscher Str. 1
04299 Leipzig
Tel.: 0341/ 867 16 10
Fax:  0341/ 867 16 66
Internet: www.rm-oskar.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: