Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Berliner Wissenschaftssommer 2001: Hotline ab 10. September geschaltet

    Berlin (ots) - Anlässlich des "Wissenschaftssommers Berlin 2001"
wird vom 10. bis 21. September eine kostenlose Wissenschafts-Hotline
geschaltet. Unter der Nummer 0800/56 00 969 beantworten
Wissenschaftler Fragen der Anrufer zu den Themen: BSE/Maul- und
Klauenseuche, Gendiagnostik/Gentherapie,
Klonen/Stammzellen/Reproduktionsmedizin, Novel Food/Grüne
Biotechnologie, Das Genom als Bauplan des Menschen, Ethische Fragen
der Lebenswissenschaften, Stammzellen.
    
    Die Wissenschafts-Hotline ist ein Projekt von "Wissenschaft im
Dialog", einer bundesweiten Initiative, die von den großen deutschen
Wissenschaftsorganisationen und vom Stifterverband für die deutsche
Wissenschaft  getragen und vom Bundesministerium für Bildung und
Forschung unterstützt wird. Umgesetzt wurde das Projekt von der
VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH.
    
    Die Wissenschaftler sind werktags von 17.00 bis 21.00 Uhr zu
erreichen.
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

VDI/VDE-Technologiezentrum Informationstechnik GmbH
Bereich Gesellschaft
Rheinstraße 10 B
D-14513 Teltow
Dr. Marc Bovenschulte
Tel. 03328.435-111
http://www.vdivde-it.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: