Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Ukrainischer Wissenschaftler erhält Humboldt-Forschungspreis

    Berlin (ots) - Am 14. Juni 2001 wird Prof. Dr. Serguey Odoulov von
der Ukrainischen Akademie der Wissenschaften/Kiew in Berlin mit dem
Humboldt-Forschungspreis geehrt. Der Preis ist mit 120.000 DM dotiert
und wird seit 1972 von der Alexander-von-Humboldt-Stiftung an
internationale Spitzenwissenschaftler vergeben. Der ukrainische
Wissenschaftler erhält diesen Preis für seine weltweit herausragenden
Leistungen auf dem Gebiet der nichtlinearen Optik. Die Technische
Universität Berlin (TU) hat Prof. Odoulov zu einem längerfristigen
Forschungsaufenthalt eingeladen.
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Pressekontakt:

Technische Universität Berlin
Herr Prof. Dr. Hans-Joachim Eichler
Optisches Institut
Sek P1.1
Straße des 17.Juni 135
10623 Berlin
Tel: 030/314-22498
Fax: 030/314-31426888
E-Mail: rohn-schwarz@tu-berlin.de
www.tu-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: