Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin
Stipendiaten-Kongress des DAAD in Berlin

    Berlin (ots) - Vom 7. bis 9. Juni 2001 treffen sich in Berlin über
300 internationale DAAD-Stipendiaten zu einem Diskussionsforum.
Anlass ist das "Jahr der Lebenswissenschaften 2001", das vom
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) ausgerufen wurde.
Unter dem Titel "Grenzenlos forschen?" diskutieren junge
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler über die Chancen und Grenzen
der Biotechnologie. Auf dem Programm stehen u.a. eine TV-Talkshow zum
Thema Präimplantationsdiagnostik, ein Streitgespräch zwischen
Vertretern von Forschung und Kirche, Stipendiaten-Vorträge und eine
Ausstellung zur Gentechnologie.
    
    Tagungsorte sind das Audi Max der Humboldt-Universität und die
Urania in Berlin.
    
    Mehr zum Veranstaltungsprogramm im Internet unter
www.lebenswissen.de.
    
    
    
ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

iserundschmidt
Kreativagentur für PublicRelations,
Hauptstr. 20a,
53604 Bad Honnef,
Tel.: 02224 - 95 195-24 / 44,
Fax:  02224 - 95 195-19,
email: info@lebenswissen.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: