Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

1. Berliner Wissenschaftssommer vom 12.-17. September 2001

    Berlin (ots) - Vom 12. bis 17. September 2001 gibt es den 1. Berliner Wissenschaftssommer 2001. Ausstellungen, Diskussionsveranstaltungen, Symposien, Wissenschaftstouren, ein Wissenschaftsfilmfest, Tagungen und Talks und ein besonderes Programm für Kinder und Jugendliche sollen den Dialog mit der Wissenschaft fördern. Auftakt ist eine Veranstaltung am 12. September auf dem Marlene-Dietrich-Platz zum Thema "Extreme in Wissenschaft und Kultur" mit Bundeskanzler Gerhard Schröder, Wissenschaftlern, Künstlern und Sportlern. Höhepunkte des Berliner Wissenschaftssommers sind das "Schaufenster der Wissenschaft" und die "Lange Nacht der Wissenschaften". Das "Schaufenster der Wissenschaft" zeigt vom 12. bis 17. September in den Arkaden am Potsdamer Platz Themen aus Medizin, Gesundheit, Biotechnologie, Gentechnik, Informations- und Kommunikationstechnik. Bei der 1. "Langen Nacht der Wissenschaften" am 15. September öffnen Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen bis in die Nacht ihre Türen und gewähren faszinierende Einblicke in die Welt des Wissens. Der Berliner Wissenschaftssommer wird organisiert von der bundesweiten Initiative "Wissenschaft im Dialog". Weitere Informationen unter www.wissenschaftssommer2001.de.


ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Pressekontakt:

Weitere Informationen:

Dr. Birgit Mandel
Wissenschaft im Dialog
Markgrafenstraße 37
10117 Berlin
Tel.: 030/20 64 92 00
Fax:  030/20 64 92 05
Birgit.Mandel@w-i-d.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: