Das könnte Sie auch interessieren:

Der neue Mustang Shelby GT500: Kein Serienmodell von Ford war jemals stärker

KÖLN / DETROIT (USA) (ots) - - Top-Athlet: Der neue Ausnahmesportler an der Spitze der Mustang-Baureihe ...

Big Bang zum Abschluss: Wer gewinnt das Finale der ProSieben-Show "Masters of Dance"?

Unterföhring (ots) - Wer gewinnt die ProSieben-Show "Masters of Dance"? Im großen Finale am Donnerstag, 10. ...

Zwischen Lob und Selbstzweifel: die "Dancing on Ice"-Promis vor ihrer zweiten Kür auf dem Eis - am Sonntag live in SAT.1

Unterföhring (ots) - Bezaubernde Kür oder große Rutschpartie? Sieben Prominente wagen ihren zweiten Tanz auf ...

04.01.2000 – 17:50

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Nachrichten aus Berlin (227)
Leichter Aufschwung für das Berliner Handwerk im III. Quartal ´99

    Berlin (ots)

Das Berliner Handwerk hat im III. Quartal 1999 erstmals wieder einen Beschäftigtenzuwachs registriert. Wie das Statistische Landesamt Berlin mitteilt, ist die Anzahl der Beschäftigten im Vergleich zum III. Quartal ´98 um 2,3 Prozent gestiegen. Auch die Umsätze im Berliner Handwerk sind um 2,1 Prozent höher als im entsprechenden Vorjahresquartal. Vor allem im Bereich Gesundheits- und Körperpflege sowie im chemischen und Reinigungsgewerbe gibt es mit 9,7 Prozent die meisten Neueinstellungen und 14,5 Prozent mehr Umsatz. Im Bau- und Ausbaugewerbe werden 3,4 Prozent mehr Beschäftigte und 8,9 Prozent mehr Umsatz im Vergleich zum III. Quartal ´98 registriert. Dagegen verzeichnet das Elektro- und Metallgewerbe mit 4,3 Prozent weniger Beschäftigten einen Umsatzrückgang von 3,5 Prozent im Vergleich zum III. Quartal ´98.

ots Originaltext: Partner für Berlin
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an :
Statistisches Landesamt Berlin
Tel.:030/90 21 34 34
http:/www.statistik-berlin.de

Original-Content von: Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung