GLS Bank

GLS Bank: Sozial-ökologisches Bankgeschäft hat Hochkonjunktur (mit Bild)

Vorstandssprecher Thomas Jorberg (rechts) und Vorstand Andreas Neukirch (links) auf der heutigen Jahrespressekonferenz der GLS Bank, 09.02.2011. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/GLS Bank"
Vorstandssprecher Thomas Jorberg (rechts) und Vorstand Andreas Neukirch (links) auf der heutigen Jahrespressekonferenz der GLS Bank, 09.02.2011. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/GLS Bank"

Bochum (ots) - Die GLS Bank blickt auf ein Bilanzsummenwachstum von 37%, eine entsprechende Verbesserung der Ertragslage und auf 18.200 neue Kundinnen und Kunden zurück. Mit dieser Dynamik baut sie ihre Spitzenposition als erste sozial-ökologische Universalbank weiter aus.

Die erste sozial-ökologische Universalbank der Welt, die Bochumer GLS Bank, verzeichnet mit knapp 37% den größten Wachstumsschub ihrer Geschichte: Mit dieser Entwicklung wurde das bereits starke Vorjahresergebnis nochmals übertroffen. Das Geschäftsvolumen der GLS Gruppe (Bank, Stiftung und Beteiligungsgeschäft) beträgt nunmehr ca. 2,4 Mrd. Euro.

Die GLS Bank blickt auf ein erfreuliches Jahr 2010 zurück: "Wir konnten über 18.200 neue Kundinnen und Kunden begrüßen", berichtet Vorstandssprecher Thomas Jorberg bei der heutigen Jahrespressekonferenz in Bochum. "Immer mehr Menschen nehmen die GLS Bank als ihre Universalbank wahr. Wir bieten als einzige sozial-ökologische Bank in Deutschland die komplette Angebotspalette vom Girokonto über sinnvolle Finanzierungen und Beteiligungen bis hin zu Stiftungs- und Schenkungsangeboten an", so Jorberg weiter. Die GLS Bank hat derzeit über 91.000 Kundinnen und Kunden. Auch im laufenden Jahr erwartet sie weiterhin einen starken Kundenzuwachs.

"Die Einlagen sind von 1.152 Mio. auf 1.602 Mio. Euro gestiegen", so Finanzvorstand Andreas Neukirch. "Das entspricht einem Wachstum von 39%." Kräftig entwickelt habe sich die Bank auch im Kreditbereich: So konnten über 7.300 Kredite mit einem Gesamtvolumen von 372 Mio. Euro neu vergeben werden. Insgesamt hat die GLS Bank damit 11.580 zukunftsweisende Projekte in den Bereichen Ökologie, Soziales und Wohnbau mit einem Volumen von 877 Mio. Euro finanziert.

Die GLS Bank

Die GLS Bank ist die erste sozial-ökologische Universalbank der Welt. Mit ihren sinnvollen Investitionen und einer beispiellosen Transparenz bietet sie ihren Kunden einen dreifachen Gewinn: menschlich, zukunftsweisend, ökonomisch. www.gls.de

Pressekontakt:

Christof Lützel
Pressesprecher/Leiter Öffentlichkeitsarbeit
GLS Bank
Christstr. 9
44789 Bochum
Tel.: (0234)5797178
Fax: (0234)5797157
Mobil: (0173)2786963

Original-Content von: GLS Bank, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: GLS Bank

Das könnte Sie auch interessieren: