Alle Storys
Folgen
Keine Story von Publicare GmbH mehr verpassen.

Publicare GmbH

Pressemitteilung 29.10.2021 | Actario und noma-med ab 2022 unter dem Dach von PubliCare – Stärken vereinen und die hohe Qualität der Versorgung weiter ausbauen

Pressemitteilung 29.10.2021 | Actario und noma-med ab 2022 unter dem Dach von PubliCare – Stärken vereinen und die hohe Qualität der Versorgung weiter ausbauen
  • Bild-Infos
  • Download

Actario und noma-med ab 2022 unter dem Dach von PubliCare – Stärken vereinen und die hohe Qualität der Versorgung weiter ausbauen

Die Homecare-Unternehmen Actario GmbH und noma-med GmbH verschmelzen ab Anfang 2022 auf die PubliCare GmbH. Die Marken bleiben mit ihren regionalen Standorten unter dem Dach von PubliCare erhalten. Die Ansprechpartner aller drei Unternehmen für Patient:innen, medizinische Fachkräfte, Kliniken und Pflegeeinrichtungen bleiben unverändert. Ebenso bleiben die vereinbarten Beratungs- und Versorgungsleistungen bestehen.

Köln, den 29.10.2021. Zum 1. Januar 2022 verschmelzen die Homecare-Unternehmen Actario GmbH und noma-med GmbH auf die PubliCare GmbH. „Wir freuen uns sehr, unter dem gemeinsamen Dach die Stärken der drei Partner zu vereinen“, sagt Hubert Rimpl, Sprecher der Geschäftsführung. Hierdurch soll auch zukünftig die hohe Qualität in der Versorgung weiter ausgebaut werden.

Für die Kundinnen und Kunden der drei Unternehmen ändert sich durch die Verschmelzung nichts. „Alle Ansprechpartner:innen von Actario, noma-med und PubliCare bleiben bestehen und die zugesicherten Leistungen werden ohne Änderungen fortgeführt, sodass die Versorgung nahtlos weitergeht. Die Auswahl der benötigten Produkte richtet sich weiterhin allein nach den Bedürfnissen der Kundinnen und Kunden und der ärztlichen Therapieentscheidung“, betont Stefan Ott, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing.

Die Marken bleiben unter dem Dach von PubliCare erhalten

Nach der Verschmelzung der drei Unternehmen bleiben die Marken Actario, noma-med und PubliCare mit ihren regionalen Standorten erhalten. PubliCare wird Rechtsnachfolgerin von Actario und noma-med und die Mitarbeiter:innen der beiden Unternehmen werden übernommen. „Als Gesamtorganisation haben wir den Anspruch, mit einer maßgeschneiderten Versorgung Qualitätsführer in der Homecare-Branche zu sein. Unsere Kundinnen und Kunden versorgen wir ganzheitlich, einfühlsam und begleiten sie individuell auf dem Weg in ein eigenständiges Leben.“, verdeutlicht Stefan Ott.

Geschäftsführung und neue Aufgaben

Als Geschäftsführer für die Gesamtorganisation werden Hubert Rimpl, Dr. Peter Oertel und Stefan Ott verantwortlich sein. Martina Schuster, Geschäftsführerin, Gründerin und ehemalige Inhaberin der noma-med GmbH, übernimmt die neue Position als Transformation Coach bei KMT Medical, der Muttergesellschaft der PubliCare GmbH. In dieser Funktion wird sie die Schwestergesellschaften bei Transformationsprojekten mit ihrer langjährigen und weitreichenden Expertise bei der Weiterentwicklung unterstützen. Norbert Schütze, ebenfalls Geschäftsführer, Gründer und ehemaliger Inhaber der noma-med GmbH, wird sich zum 31. Dezember 2021 in den Ruhestand verabschieden. Die drei Unternehmen arbeiten bereits seit mehreren Jahren unter dem Dach der KMT Medical eng zusammen.

PubliCare - Ihr Partner mit Herz

PubliCare ist eines der führenden Homecare-Unternehmen mit Fokus auf die beratungsintensiven Versorgungsbereiche Stoma, Kontinenz, Ernährungstherapie und der modernen Wundversorgung. Als Homecare-Anbieter versorgt PubliCare Patient:innen zu Hause und in Pflegeeinrichtungen mit Hilfsmitteln, mit medizinischer Ernährung und betreut die Kundinnen und Kunden durch speziell ausgebildete Fachkräfte.

PubliCare handelt jederzeit herstellerneutral und setzt hochwertige Markenprodukte immer nach den individuellen Kundenbedürfnissen und der ärztlichen Therapieverordnung ein. Die Kundinnen und Kunden erhalten eine persönliche Betreuung und einen zuverlässigen sowie diskreten Lieferservice.

Als spezialisierter Kooperationspartner unterstützt PubliCare eine Vielzahl von Kliniken durch bedarfsorientierte Dienstleistungsangebote. Unter anderem werden die Kliniken auf dem Weg zum zertifizierten Darm- oder Kontinenzzentrum begleitet.

Bundesweit sind die Fachexpert:innen von PubliCare vor Ort, um gegebenenfalls schnell für die Kundinnen und Kunden da zu sein. Der Hauptsitz von PubliCare ist Köln.

PubliCare GmbH

Am Wassermann 20-22
50829 Köln
Telefon 0221 709049-0
E-Mail  info(at)publicare-gmbh.de