PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jacobs University Bremen mehr verpassen.

09.10.2018 – 17:46

Jacobs University Bremen

Piano to forte: Musikalische Weltreise an der Jacobs University

Piano to forte: Musikalische Weltreise an der Jacobs University
  • Bild-Infos
  • Download

Junge Menschen aus mehr als hundert Ländern studieren an der Jacobs University. Was für unterschiedliche musikalische Talente in ihnen schlummern, zeigt sich alljährlich im Herbst bei den "Piano to forte"-Konzerten, die in diesem Jahr am Freitag, 12. und Sonnabend, 13. Oktober stattfinden. Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr im Cinema der Jacobs University.

In bunt gemischten Besetzungen spielen die Musiker Stücke, die von Klassik über Rock und Pop bis hin zu traditionellen Melodien aus den Heimatländern der Studierenden reichen.

Piano to forte findet in diesem Herbst zum neunten Mal statt - und stellt inzwischen eine echte Erfolgsgeschichte dar: Aus den anfangs noch informellen Konzertabenden ist mittlerweile das größte von Studierenden organisierte Event an der Jacobs University geworden. Bis zu 900 Besucher an zwei Tagen genießen das abwechslungsreiche Programm. Die Vielfalt und die besondere, internationale Gemeinschaft an der Jacobs University werden bei diesen Konzertabenden jedes Jahr aufs Neue eindrucksvoll deutlich.

Mit ihrem Besuch unterstützen die Besucher zugleich einen guten Zweck, denn der Erlös der Konzerte geht traditionell an verschiedene soziale Projekte der internationalen Studierenden, die sich in der Stadt und der direkten Nachbarschaft engagieren.

Wann: Freitag, 12. und Sonnabend, 13. Oktober 2018

Beginn: 19.30 Uhr

Wo: Cinema, Campus Jacobs University

Eintritt: 10 Euro

Über die Jacobs University Bremen:

In einer internationalen Gemeinschaft studieren. Sich für verantwortungsvolle Aufgaben in einer digitalisierten und globalisierten Gesellschaft qualifizieren. Über Fächer- und Ländergrenzen hinweg lernen, forschen und lehren. Mit innovativen Lösungen und Weiterbildungsprogrammen Menschen und Märkte stärken. Für all das steht die Jacobs University Bremen. 2001 als private, englischsprachige Campus-Universität gegründet, erzielt sie immer wieder Spitzenergebnisse in nationalen und internationalen Hochschulrankings. Ihre fast 1400 Studierenden stammen aus mehr als 100 Ländern, rund 80 Prozent sind für ihr Studium nach Deutschland gezogen. Forschungsprojekte der Jacobs University werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder aus dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union ebenso gefördert wie von global führenden Unternehmen.

Weitere Informationen unter www.jacobs-university.de

Facebook | Youtube | Twitter | Instagram | Weibo

Heiko Lammers | Jacobs University Bremen gGmbH 
Corporate Communications & Public Relations 
h.lammers@jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-4532

Commercial registry: Amtsgericht Bremen, HRB 18117 
President / Chairman of the Executive Board (Vorsitzender der Geschäftsführung):
Prof. Dr. Michael Hülsmann
Managing Director (Geschäftsführer): Dr. Michael Dubbert 
Chairman of the Board of Governors (Aufsichtsratsvorsitzender): Prof. Dr.
Antonio Loprieno
Weiteres Material zum Download

Bild: Header_PfF.png