Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Jacobs University Bremen

26.09.2018 – 15:05

Jacobs University Bremen

THE-Ranking: Jacobs University Bremen unter den 300 besten Universitäten der Welt

THE-Ranking: Jacobs University Bremen unter den 300 besten Universitäten der Welt
  • Bild-Infos
  • Download

Großer Erfolg für die Jacobs University Bremen: Die private englischsprachige Universität ist erstmals in die renommierten World University Rankings des Magazins Times Higher Education (THE) aufgenommen worden und konnte sich auf Anhieb als eine der 300 besten Universitäten weltweit positionieren. Die Untersuchung, die heute (26. September) veröffentlicht worden ist, erscheint seit 2004 jährlich und zählt zu den meistbeachteten Universitätsrankings der Welt.

Im Ranking sind in diesem Jahr 1.258 Universitäten aus aller Welt vertreten. Die 2001 gegründete Jacobs Universität mit Studierenden aus mehr als 100 Ländern ist laut THE Ranking 2019 im obersten Viertel positioniert und damit eine der 300 besten Universitäten weltweit.

Bewertet wurden die Hochschulen in fünf verschiedenen Bereichen: Die wichtigsten sind Forschung, Lehre sowie Veröffentlichungen in Fachzeitschriften und wie oft diese von anderen Wissenschaftlern zitiert werden. Weitere Faktoren sind die internationale Ausrichtung und der Umfang des Forschungstransfers in Richtung Industrie. In allen untersuchten Bereichen erzielte die Jacobs University deutlich überdurchschnittliche Ergebnisse.

Im Bereich Forschung ist laut THE Ranking besonders der hohe Anteil an Doktoranden im Verhältnis zur Gesamtzahl der akademischen Mitarbeiter an der Jacobs University herausragend. Bei der internationalen Ausrichtung punktet die Jacobs University mit der Tatsache, dass rund 80 Prozent ihrer Studierenden aus dem Ausland nach Deutschland gezogen sind, um an der Bremer Campusuniversität zu studieren. In den beiden entsprechenden Unterkategorien erzielte die Jacobs University mit jeweils 100 Prozent die bestmögliche Bewertung.

"Dass wir es unter die besten 300 Universitäten der Welt geschafft haben, ist für uns als junge und kleine Universität ein herausragender Erfolg, der nur durch das Engagement und die Leidenschaft unserer rund 1.800 Mitarbeiterinnen, Mitarbeiter und Studierenden möglich geworden ist", sagt Universitätspräsident Prof. Dr. Michael Hülsmann. "Unsere Universität ist als private, internationale Campusuniversität mit breitem Fächerspektrum eine echte Besonderheit in der deutschen und europäischen Hochschullandschaft und nimmt damit im aktuellen THE-Ranking auch eine Ausnahmestellung ein. Der Erfolg im THE-Ranking belegt, dass wir mit diesem einzigartigen Konzept auf dem richtigen Weg sind", so Hülsmann.

"Das THE-Ranking unterstützt uns dabei, unsere akademische Qualität auf der internationalen Bildungslandkarte noch sichtbarer zu machen", ergänzt Dekan Prof. Dr. Werner Nau. "Wir sind daher stolz und glücklich, dass die Leistungsstärke unserer Universität in diesem globalen Ranking so eindrucksvoll bestätigt worden ist."

Bereits im Mai dieses Jahres hatte die Jacobs University im CHE-Ranking, dem detailliertesten Hochschulranking im deutschsprachigen Raum, zum wiederholten Mal hervorragend abgeschnitten.

Für weitere Informationen:

https://www.timeshighereducation.com/world-university-rankings

https://www.jacobs-university.de/news/che-ranking-jacobs-university-hilft-studienanfangern-hervorrag...

Über die Jacobs University Bremen:

In einer internationalen Gemeinschaft studieren. Sich für verantwortungsvolle Aufgaben in einer digitalisierten und globalisierten Gesellschaft qualifizieren. Über Fächer- und Ländergrenzen hinweg lernen, forschen und lehren. Mit innovativen Lösungen und Weiterbildungsprogrammen Menschen und Märkte stärken. Für all das steht die Jacobs University Bremen. 2001 als private, englischsprachige Campus-Universität gegründet, erzielt sie immer wieder Spitzenergebnisse in nationalen und internationalen Hochschulrankings. Ihre fast 1400 Studierenden stammen aus mehr als 100 Ländern, rund 80 Prozent sind für ihr Studium nach Deutschland gezogen. Forschungsprojekte der Jacobs University werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder aus dem Rahmenprogramm für Forschung und Innovation der Europäischen Union ebenso gefördert wie von global führenden Unternehmen.

Weitere Informationen unter www.jacobs-university.de

Facebook | Youtube | Twitter | Instagram | Weibo

Thomas Joppig | Jacobs University Bremen gGmbH
Corporate Communications & Public Relations
t.joppig@jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-4504

Commercial registry: Amtsgericht Bremen, HRB 18117 
President / Chairman of the Executive Board (Vorsitzender der Geschäftsführung):
Prof. Dr. Michael Hülsmann
Managing Director (Geschäftsführer): Dr. Michael Dubbert 
Chairman of the Board of Governors (Aufsichtsratsvorsitzender): Prof. Dr.
Antonio Loprieno 

Weitere Meldungen: Jacobs University Bremen
Weitere Meldungen: Jacobs University Bremen