PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jacobs University Bremen mehr verpassen.

02.07.2018 – 15:35

Jacobs University Bremen

Jetzt anmelden: Jacobs University lädt zu Zulassungstagen ein

Jetzt anmelden: Jacobs University lädt zu Zulassungstagen ein
  • Bild-Infos
  • Download

Wo bekomme ich einen Studienplatz? Diese Frage stellen sich in diesen Wochen viele junge Menschen, die gerade ihr Abitur bestanden oder ihren Bachelor-Abschluss erhalten haben. Sie suchen nach Universitäten, an denen sie ihr Wunschstudium beginnen oder einen Master draufsatteln können. Bei den Zulassungstagen an der Jacobs University Bremen gewinnen Bewerber an nur einem Tag Klarheit darüber, ob sie an der privaten englischsprachigen Universität einen der begehrten Plätze und möglicherweise sogar ein Stipendium erhalten. Am Sonnabend, 7. und Sonntag, 8. Juli, können Interessierte sich bewerben und ihre Chancen ausloten.

Bewerber sollten sich jetzt unter www.jacobs-university.de/zulassungstag anmelden und sich einen Termin für ein Auswahlgespräch sichern, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Bei dem vereinfachten Verfahren am Zulassungstag entfallen für Bewerber mit deutschem Abitur die sonst üblichen Dokumente wie Empfehlungsschreiben von Lehrern oder ein Nachweis über bestandene Englischtests wie TOEFL oder IELTS. Die Eignung wird stattdessen bei einem individuellen Auswahlgespräch auf Englisch festgestellt. Benötigt werden lediglich das Abiturzeugnis sowie der Personalausweis. Noch am selben Tag wird über eine Zulassung entschieden. Erfolgreiche Bewerber erhalten außerdem direkt Auskunft über die mögliche Höhe eines Stipendiums sowie über weitere Möglichkeiten, die Studiengebühren zu finanzieren.

Darüber hinaus beantworten Professoren, Studierende und Führungskräfte Fragen rund um das Studium an der Jacobs University. Bei Campus-Touren gewinnen die Bewerber zudem einen Eindruck von den Laboren, Lehrräumen und Colleges. Auch Familienangehörige - beispielsweise Eltern, die ihre Kinder bei der Studienwahl begleiten und unterstützen möchten - können an diesem Rahmenprogramm teilnehmen. Zwei Workhops am Sonnabend gehören ebenfalls zum Programm: Von 10 bis 12 Uhr stehen unter der Fragestellung "Welcher Studiengang passt zu mir?" Studienorierientierung und Tipps für die Bewerbung auf dem Programm, und zwischen 13 und 14 Uhr können sich Interessierte über das Vorbereitungsjahr Medizin (MedPrep) informieren,

Rund 1400 junge Menschen aus mehr als 100 Ländern studieren an der Jacobs University Bremen. Die Campussprache an der privaten Universität ist Englisch, die Lernatmosphäre international - denn aus Deutschland kommt nur rund ein Fünftel der Studierenden. Das Studienangebot ist praxisorientiert, interdisziplinär und global ausgerichtet - mit hohem Anspruch an Lehre und Forschung. In renommierten Hochschulrankings erzielen die Bachelor- und Master-Studiengänge aus Natur-, Ingenieur-, Sozial- und Wirtschaftswissenschaften immer wieder Spitzenplatzierungen. Abiturienten, die noch nicht wissen, was sie studieren wollen, bietet die Universität zudem ein Orientierungsjahr an - das Foundation Year; Vorbereitung auf das Medizinstudium ist möglich im MedPrep, dem akademischen Vorbereitungsjahr Medizin.

Über die Jacobs University Bremen:

In einer internationalen Gemeinschaft studieren. Sich für verantwortungsvolle Aufgaben in einer digitalisierten und globalisierten Gesellschaft qualifizieren. Über Fächer- und Ländergrenzen hinweg lernen, forschen und lehren. Mit innovativen Lösungen und Weiterbildungsprogrammen Menschen und Märkte stärken. Für all das steht die Jacobs University Bremen. 2001 als private, englischsprachige Campus-Universität gegründet, erzielt sie immer wieder Spitzenergebnisse in nationalen und internationalen Hochschulrankings. Ihre fast 1400 Studierenden stammen aus mehr als 100 Ländern, rund 80 Prozent sind für ihr Studium nach Deutschland gezogen. Forschungsprojekte der Jacobs University werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder dem Europäischen Forschungsrat ebenso gefördert wie von global führenden Unternehmen.

Für weitere Informationen: www.jacobs-university.dehttps://www.facebook.com/jacobs.university

Facebook | Youtube | Twitter | Instagram | Weibo

Thomas Joppig | Corporate Communications & Public Relations 
Jacobs University Bremen gGmbH 
Campus Ring 1 | 28759 Bremen | Germany
Phone: +49 421 200 4504 | Fax +49 421 200 494504 
t.joppig@jacobs-university.de 
www.jacobs-university.de

Commercial registry: Amtsgericht Bremen, HRB 18117 
President/ Managing Director: Prof. Dr. Michael Hülsmann (Geschäftsführer) 
Chair Board of Governors: Prof. E. Jürgen Zöllner (Aufsichtsratsvorsitzender) 

Weitere Storys: Jacobs University Bremen
Weitere Storys: Jacobs University Bremen