PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Story von Jacobs University Bremen mehr verpassen.

22.05.2018 – 11:08

Jacobs University Bremen

"Smart Heating": Jacobs University nutzt neues Heizungs-Regelungssystem

"Smart Heating": Jacobs University nutzt neues Heizungs-Regelungssystem
  • Bild-Infos
  • Download

Im Rahmen ihres Energiemanagements hat die Jacobs University Bremen jetzt 16 Lehrräume mit einem neuen, selbst lernenden und wartungsfreien Regelungssystem für die Heizung ausgestattet. Die Installation, die in Kooperation mit dem Bremer Büro der Firma Kieback & Peter erfolgte, spart Kosten, schützt die Umwelt und verbessert zugleich den Nutzerkomfort.

Schon seit Jahren hat die Jacobs University ihren Energieverbrauch im Blick. Zwei Blockkraftheizwerke liefern Strom, Bewegungsmelder und LED-Leuchten helfen, den Verbrauch zu senken. Das Energiemanagement der Universität folgt der Norm DIN EN ISO 50001, dem anspruchsvollsten aller Energiemanagementsysteme. "Aber auch was gut ist, kann noch besser werden", sagt Andreas Pape, Head of Infrastructure an der Jacobs University. "Das neue System ist für uns deshalb ein wichtiger Schritt, um unseren Energieverbrauch noch weiter zu senken."

Das "en:key" genannte System erkennt über Sensoren, ob jemand im Raum ist und erzeugt ein Nutzzeitprofil. Dieses unterscheidet zwischen "Raum genutzt" und "Raum ungenutzt". Das System ist lernfähig, das Profil wird kontinuierlich aktualisiert. Über Funk übermittelt der Raumsensor den Status der Nutzung an die Ventilregler, der die Wärmezufuhr entsprechend regelt.

Bei technischen Maßnahmen allein belässt es die Jacobs University nicht, sie schärft auch das Bewusstsein ihrer Studierenden für den Energieverbrauch. Zu Beginn des akademischen Jahres werden sie in energie- und umweltbewusstem Verhalten geschult - und leisten so auch über den Campus hinaus einen Beitrag zu Nachhaltigkeit und achtsamen Umgang mit Ressourcen.

Weitere Informationen zum Energiemanagement an der Jacobs University:https://www.jacobs-university.de/news/bewusstsein-scharfen-verbrauch-senken-jacobs-university-optimiert-energiemanagement

https://www.jacobs-university.de/news/bewusstsein-scharfen-verbrauch-senken-jacobs-university-optimiert-energiemanagement

Über die Jacobs University Bremen:

In einer internationalen Gemeinschaft studieren. Sich für verantwortungsvolle Aufgaben in einer digitalisierten und globalisierten Gesellschaft qualifizieren. Über Fächer- und Ländergrenzen hinweg lernen, forschen und lehren. Mit innovativen Lösungen und Weiterbildungsprogrammen Menschen und Märkte stärken. Für all das steht die Jacobs University Bremen. 2001 als private, englischsprachige Campus-Universität gegründet, erzielt sie immer wieder Spitzenergebnisse in nationalen und internationalen Hochschulrankings. Ihre fast 1400 Studierenden stammen aus mehr als 100 Ländern, rund 80 Prozent sind für ihr Studium nach Deutschland gezogen. Forschungsprojekte der Jacobs University werden von der Deutschen Forschungsgemeinschaft oder dem Europäischen Forschungsrat ebenso gefördert wie von global führenden Unternehmen.

Weitere Informationen unter www.jacobs-university.de

Thomas Joppig | Jacobs University Bremen gGmbH
Corporate Communications & Public Relations
t.joppig@jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-4504