Jacobs University Bremen

Spotlight: Internationale Talentshow an der Jacobs University

Die Show Spotlight führt die der die unterschiedlichsten Talente an der Jacobs University zusammen.
Die Show Spotlight führt die der die unterschiedlichsten Talente an der Jacobs University zusammen.

Die Musikstile reichen von Jazz bis Rock und von Klassik bis Pop. Im Tanzrepertoire trifft orientalische Tradition auf Bollywood-Rhythmen. Kombiniert wird diese Mischung mit Schauspiel und Comedy: Vielfalt ist bei Spotlight, der jährlichen Talentshow an der Jacobs University, Programm. In diesem Jahr bringen die internationalen Studierenden der Jacobs University ihre rund zweistündige Show am Sonnabend 7. April ab 20 Uhr auf die Bühne. Besucher sind herzlich willkommen.

Das Publikum erwartet ein abwechslungsreicher, sehr unterhaltsamer Abend mit internationalem Flair, der die unterschiedlichsten Talente zusammenführt. Die drei besten Darbietungen werden am Ende der Show von einer Jury und dem Publikum gekürt und ausgezeichnet. Die Vorstellung im Cinema auf dem Universitätsgelände am Campus Ring 1 beginnt um 20 Uhr. Der Eintrittspreis beträgt fünf Euro, Studierende zahlen drei Euro. Karten können vorab per E-Mail reserviert werden (i.morales@jacobs-university.de).

Über die Jacobs University:

Die Jacobs University ist eine private, unabhängige, englischsprachige Universität in Bremen. Hier studieren junge Menschen aus der ganzen Welt in Vorbereitungs-, Bachelor-, Master- und PhD-Programmen. Internationalität und Transdisziplinarität sind die besonderen Kennzeichen der Jacobs University: Forschung und Lehre folgen nicht einem einzigen Lösungsweg, sie gehen Fragestellungen aus der Perspektive verschiedener Disziplinen an. Dieses Prinzip macht Jacobs Absolventen zu begehrten Nachwuchskräften, die erfolgreich internationale Karrierewege einschlagen. Weitere Informationen unter www.jacobs-university.de

Thomas Joppig | Jacobs University Bremen gGmbH 
Corporate Communications & Public Relations 
t.joppig@jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-4504 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Jacobs University Bremen

Das könnte Sie auch interessieren: