Jacobs University

Jacobs University lädt zum Badminton-Turnier ein

Im Sports and Convention Center der Jacobs University findet am 7. April ein Badminton-Turnier statt. Foto: Jacobs University

Sport treiben, Spaß haben, Menschen aus aller Welt und der Nachbarschaft kennenlernen: Das ist das Motto des 10. Mercator College Badminton Cup, zu dem die Jacobs University am Sonnabend, 7. April, ab 13 Uhr, in das Sports and Convention Center auf den Campus in Bremen-Nord einlädt. Gespielt werden ausschließlich Doppel; es treten Männer, Frauen und gemischte Teams an.

In jedem Doppel-Team ist mindestens ein Spieler aus der Jacobs Gemeinschaft dabei - das kann ein Studierender sein, ein Mitarbeiter oder auch ein Mitglied aus einer Gastfamilie. Wer bislang niemanden aus der Jacobs Gemeinschaft kennt, der kann das ändern, die Organisatoren werden sich um einen Partner bemühen.

Jedes Team wird mindestens zwei Spiele haben. Die Teilnahme ist kostenlos und Schläger können bei Bedarf geliehen werden. Eine Anmeldung - möglichst als Team - ist erforderlich und per Mail an Klaus Boehnke möglich: k.boehnke@jacobs-university.de

Über die Jacobs University:

Die Jacobs University ist eine private, unabhängige, englischsprachige Universität in Bremen. Hier studieren junge Menschen aus der ganzen Welt in Vorbereitungs-, Bachelor-, Master- und PhD-Programmen. Internationalität und Transdisziplinarität sind die besonderen Kennzeichen der Jacobs University: Forschung und Lehre folgen nicht einem einzigen Lösungsweg, sie gehen Fragestellungen aus der Perspektive verschiedener Disziplinen an. Dieses Prinzip macht Jacobs Absolventen zu begehrten Nachwuchskräften, die erfolgreich internationale Karrierewege einschlagen. Weitere Informationen unter

www.jacobs-university.de

Thomas Joppig | Jacobs University Bremen gGmbH 
Corporate Communications & Public Relations 
t.joppig@jacobs-university.de | Tel.: +49 421 200-4504 


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Jacobs University

Das könnte Sie auch interessieren: