Alle Storys
Folgen
Keine Story von Bauhaus AG mehr verpassen.

Bauhaus AG

BAUHAUS Pressemitteilung: Flutkatastrophe – BAUHAUS hilft in der größten Not

Flutkatastrophe: BAUHAUS hilft in der größten Not

Betroffene erhalten mit 20 Prozent Preisnachlass unbürokratische Soforthilfe

Das aktuelle Unwettertief mit Starkregen und Überschwemmungen hat in den vergangenen Stunden in großen Teilen des Saarlandes, von Rheinland-Pfalz und von Nordrhein-Westfalen schwerste Schäden angerichtet. Wir sind erschüttert vom Ausmaß und dem menschlichen Leid. Deshalb möchte BAUHAUS schnell und unbürokratisch helfen. BAUHAUS bietet den Geschädigten der betroffenen Gebiete einen Preisnachlass von 20 Prozent auf alle stationär verfügbaren Produkte des Sortiments.

Der Preisnachlass in den entsprechenden Regionen soll nur Betroffenen zugutekommen, die nachweislich durch die Flutkatastrophe geschädigt wurden. Geschädigte werden gebeten, sich beim Einkauf im Fachcentrum per Personalausweis auszuweisen und den konkreten Bedarf durch ein Schadensbild zu belegen. Produkte aus dem BAUHAUS Onlineshop bleiben vom Preisnachlass unberührt. Die Abgabe erfolgt in haushaltsüblichen Mengen.

Für weitere Rückfragen steht Ihnen Robert Köhler von BAUHAUS gerne zur Verfügung.

Robert Köhler

BAUHAUS AG

Service Center Deutschland

Gutenbergstraße 21

D-68167 Mannheim

Tel. 0621/ 3905-0

Fax. 0621/ 3905-118

E-Mail: presse@bauhaus-ag.de

BAUHAUS – Der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten

Bereits 1960 brachte BAUHAUS eine neue Idee nach Deutschland: Markenprodukte verschiedenster Fachsortimente in Selbstbedienung, angeboten unter einem Dach. Nach diesem erfolgreichen Konzept sind in Deutschland über 150 Fachcentren entstanden. Europaweit ist BAUHAUS in 19 Ländern über 270 Mal vertreten. Jedes der Fachcentren ist in 15 Fachgeschäfte untergliedert. Seinem Grundkonzept – Fachhandelsqualität und Produktvielfalt zu besten Preisen – ist BAUHAUS bis heute treu geblieben und hat dieses kontinuierlich weiterentwickelt.

Weitere Storys: Bauhaus AG
Weitere Storys: Bauhaus AG