Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von FM Global mehr verpassen.

19.10.2006 – 14:29

FM Global

Industrieversicherer FM Global schüttet 355 Mio. US-Dollar an seine Kunden aus

    Johnston, R.I. / USA (ots)

FM Global, einer der weltweit größten Industrieversicherer, schüttet an seine Versicherungsnehmer eine Mitgliedergutschrift von rund 355 Millionen US-Dollar aus. Die ab dem 1. Januar 2007 beginnende Ausschüttung ist das Ergebnis der positiven Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren aufgrund geringer als erwartet ausgefallener Schadenaufwendungen. Von der Zahlung profitieren alle Versicherungsnehmer, die ihre Policen für das Jahr 2007 erneuern und zum Stichtag 30. September 2006 über einen gültigen Versicherungsvertrag mit der FM Global verfügten.

    Die Mitgliedergutschrift ist die dritte seit 2001; die letzte erfolgte im Jahre 2004. Insgesamt hat FM Global damit in den vergangenen Jahren nahezu 1 Milliarde US-Dollar an seine Versicherungsnehmer ausgeschüttet.

    "Die Prämienstruktur von FM Global beruht auf einer präzisen Kalkulation sowohl der allgemeinen Betriebsrisiken als auch solcher durch Naturkatastrophen", erklärt Achim Hillgraf, Hauptbevollmächtigter von FM Global in Deutschland. "Ergeben sich Abweichungen in Bezug auf die zu erwartenden Schadenbelastungen dadurch, dass in beiden Bereichen weniger Schäden eintreten, lassen wir als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit unsere Kunden an diesem positiven Ergebnis direkt teilhaben."

    "Die Kunden von FM Global verinnerlichen unser Konzept, dass die Mehrzahl aller Schäden vermeidbar ist. Im Ergebnis haben sie somit proaktiv und effektiv die Schadenpotenziale ihrer Anlagen reduziert und Risiken minimiert", so Shivian S. Subramaniam, Chairman und CEO von FM Global. "Einer der Vorteile, ein Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit zu sein, dessen Versicherungsnehmer gleichzeitig Eigentümer des Unternehmens sind, ist, dass wir sie direkt an außergewöhnlich positiven Geschäftsverläufen teilhaben lassen können und somit ihre Loyalität gegenüber FM Global anerkennen."

    Subramaniam fügte hinzu: "Wir werden uns auch in Zukunft das Vertrauen unserer Kunden durch wettbewerbsfähige Preise, hohe und stabile Versicherungskapazitäten sowie ein umfassendes Serviceangebot im Bereich Risk Engineering verdienen."

      Die Gutschrift basiert auf einer abgestuften Skala, die die Dauer
der Geschäftsbeziehung mit FM Global berücksichtigt.
Berechnungsgrundlage ist die am 30. September 2006 in Kraft
befindliche Jahresprämie. Auf sie werden für Kunden, die weniger als
fünf Jahre eine Vertragsbeziehung mit FM Global unterhalten, fünf
Prozent gezahlt und für diejenigen mit einer Vertragsdauer von fünf
bis 20 Jahren zehn Prozent. Kunden, die länger als 20 Jahre
Versicherungsnehmer der FM Global sind, dürfen mit einer
15-prozentigen Gutschrift rechnen. Die Mitgliedergutschriften werden
ab dem 1. Januar 2007 zum Zeitpunkt der Erneuerung der
Versicherungsverträge gewährt.

    Über FM Global:

    Seit mehr als 170 Jahren verlassen sich viele weltweit führende Unternehmen auf FM Globals Angebot der kosteneffizienten Sachversicherung in Kombination mit einer weltweit einzigartigen Dienstleistung im Bereich Risk Engineering, um ihre Risiken optimal abzusichern und somit ihren Geschäftsbetrieb aufrecht zu erhalten.

    Die Kunden von FM Global profitieren von erstklassigen Versicherungskapazitäten und einem wissenschaftlich und technisch fundierten Schadenverhütungskonzept. Mit Niederlassungen in aller Welt und Kapitalrücklagen von mehr als 5,1 Milliarden US-Dollar hält FM Global seit dem Jahr 2000 unverändert das Rating A+ (superior) von A.M. Best und AA (very strong) von Fitch. Darüber hinaus kürte das Magazin "Global Finance" das Unternehmen zum besten globalen Sachversicherer und besten Sachversicherer Nordamerikas. In den Jahren 2004 und 2005 wurde FM Global zudem von Versicherungs- und Risikomanagern aus 12 Ländern zum "European Business Insurer of the Year" gewählt.

    Mit seiner Zentrale in Frankfurt am Main ist FM Global auch in Deutschland einer der größten Versicherer von Sach- und Betriebsunterbrechungs-Risiken im industriellen und großgewerblichen Bereich. Seit rund 40 Jahren ist die Gesellschaft etablierter Versicherungspartner der deutschen Industrie und zählt heute jedes vierte DAX-Unternehmen sowie eine Vielzahl weiterer führender Industrie- und Großhandelsbetriebe zu seinen Kunden.

Kontakt für Presseanfragen:

cpz Ogilvy Public Relations Silke Haars T: +49 (0)208 48 48 360 E-Mail: silke.haars@ogilvy.com

Original-Content von: FM Global, übermittelt durch news aktuell