Super Micro Computer, Inc.

Supermicro stellt neue X11 Server Building Block Solutions mit voller Unterstützung für die neuen Intel Xeon skalierbaren Prozessoren vor

San Jose, Kalifornien (ots/PRNewswire) - Breitestes Angebot an neuen Dual-Sockel- und Einzelsockel-Motherboards und SuperChassis, optimiert mit Hot-Swap NVMe-Unterstützung

Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI), ein weltweit führender Anbieter von hochleistungsfähiger und hocheffizienter Server- und Speichertechnologie, der sich für Green Computing engagiert, hat heute eine umfangreiche Produktlinie an neuen Motherboard- und Gehäuselösungen der Generation X11 für Server- und Speicheranwendungen vorgestellt, die voll für die neuen Intel® Xeon® skalierbaren Prozessoren optimiert sind.

Die Supermicro X11 Dual-Prozessor (DP) und Uniprozessor (UP) Serverboards und SuperWorkstation Boards unterstützen die Intel® Xeon® skalierbaren Prozessoren für herausragende Leistungseigenschaften. Für bestmögliche Marktabdeckung werden sie in vielen verschiedenen Baugrößen angeboten, einschließlich ATX, E-ATX, EE-ATX und vieler Sonderversionen. Diese neuen Motherboards der Generation X11 liefern das branchenweit höchste Maß an Leistung, Effizienz, Sicherheit und Skalierbarkeit. Hier ein Auszug der technischen Daten:

- Bis zu 3 TB ECC DDR4 2666 MHz (2933 MHz) in 24 DIMM-Steckplätzen 
  pro Knoten 
- Bis zu 11 PCI-E 3.0-Steckplätze 
- Unterstützung für SAS 3.0/SATA 3.0 und NVMe Hot-Swap HDD/SSD 
- 10GBase-T/10G SFP+/25G Ethernet und 100 Gbit/s EDR InfiniBand 
  Netzwerkoptionen 
- Unterstützung für M.2 NVMe und SATA 
- IPMI 2.0 plus KVM mit dediziertem LAN 
- Unterstützung für SIOM (Supermicro I/O Module) für flexible 
  Netzwerkoptionen 

Die SuperWorkstation Motherboards bieten außerdem 7.1 HD Audio, Thunderbolt 3.0 AOC Header, bis zu 11 USB-Ports und USB 3.1-Unterstützung.

Mit diesen neuen Serverboards und SuperWorkstation Boards der Generation X11 bietet Supermicro das breiteste Spektrum an Computing-Lösungen für Rechenzentren, Unternehmen, Cloud, HPC, Hadoop/Big Data, AI/Deep Learning sowie Speicher- und Embedded-Umgebungen.

Supermicros neue Motherboard- und Gehäuselösungen der Generation X11 sind speziell zur Ausschöpfung der vollen Leistung und Funktionsmerkmale der neuen Intel® Xeon® skalierbaren Prozessorreihe konzipiert. Sie unterstützen mehr Kerne und höhere TDP-Bandbreiten von 205 Watt, höhere und mehr Speicherkanäle sowie höhere Bandbreite, mehr PCI-E 3.0-Lanes, 100G/40G/25G/10G Ethernet, 100G EDR InfiniBand und integrierte Intel® Omni-Path Architektur Netzwerk-Fabrics. Anwendungen sind so reaktionsfreudig und agil wie nie zuvor, dank einer Kombination aus verbesserter Computerleistung, Dichte, I/O-Kapazität und Effizienz mit der branchenweit besten Unterstützung für NVMe NAND Flash und Intel® Optane(TM) SSDs. Kunden haben die Auswahl aus Server-, Speicher-, Netzwerk- oder Workstation-Lösungen, die für ihre Anwendungen optimiert sind. Zudem können Leistung, Arbeitsspeicher, Massenspeicher und I/O-Profile genau auf die Workloads der Kunden abgestimmt werden, und das zu kostengünstigen Preisen.

"Supermicro stattet die Branche seit 1993 mit neuartigen Serverboards auf Basis modernster Technologien aus, die den Geschäftserfolg durch maximale Leistung und Flexibilität unterstützen", sagte Charles Liang, President und CEO von Supermicro. "Unsere Server Building Block Solutions stellen das breiteste Lösungsspektrum der Industrie dar. Sie schöpfen nicht nur die neuen Leistungsmerkmale der Xeon skalierbaren Prozessoren wie drei UPI, schnellere DIMM und mehr Kerne pro Sockel voll aus, sondern bieten auch volle NVMe-Unterstützung durch einzigartige durchgängige Architekturen, die maximale Bandbreite und IOPS erzielen."

X11 Building Block Solutions

- X11DPi-NT/N:  E-ATX 2HE/4HE Mainstream-Boards 
- X11DPL-i:  kostenoptimiertes ATX DCO-Board (Datacenter Optimized) 
- X11DAi-N:  vielseitiges E-ATX Workstation-Board 
- X11DPH-i/T/TQ:  speicheroptimiertes E-ATX Board mit maximaler I/O 
- X11DDW-L/NT:  WIO-Board für flexible Erweiterung in 1HE/2H 
- X11DPG-QT:  Flagship-Workstation 4 GPU/Co-Prozessor 
- X11SPi-TF:  kostenoptimiertes HPC Solution Board mit 10GbE 
- X11SPL-F:  kostenoptimiertes I/O Intensive Baseboard mit 7x 
  PCIe-Steckplätzen 
- X11SPW-TF/-CTF:  Solution mit 10GbE + SAS3 für Baugröße 1HE/3AOC 
  WIO 
- X11SPH-NCTF/-NCTPF:  kostenoptimiertes Storage Solution Board in 3 
  Ausführungen 
- X11SPM-F/-TF/-TPF:  mATX Embedded Solution mit 12-V-DC-Eingang 
- X11SPG-TF:  1HE/2GPU oder 1HE/5AOC Extreme I/O Intensive Solution 
  mit 10GbE 
- Vierfach-Sockel-Serverboard - X11QPH+ bietet Unterstützung für 4 
  neue Intel Xeon skalierbare Prozessoren bis 205 W, 28 Kerne, 48 
  DIMM, 6 TB DDR4-2666 MHz mit 3 UPI für 50 % schnellere Leistung 
  gegenüber 4er-Plattformen im 2HE/4HE-Format der früheren 
  Generation. 
- Dual-Sockel-Motherboards bieten Unterstützung für Intel Xeon 
  skalierbare Prozessoren bis 205 W, 28 Kerne, 24 DIMM, 3 TB 
  DDR4-2666 MHz, NVMe-Unterstützung, 12 Gbit/s SAS 3.0-Unterstützung,
  USB 3.1, PCI-E M.2-Steckplätze, duales integriertes 10GBase-T und 
  SFP+ in E-ATX, ATX und anderen optimierten Baugrößen. Supermicros 
  neue DP-Motherboards X11 in Standard-Baugröße beinhalten: 
- Einzelsockel-Motherboards bieten Unterstützung für Intel Xeon 
  skalierbare Prozessoren bis 205 W, 28 Kerne, 8 DIMM, 1 TB DDR4-2666
  MHz, NVMe-Unterstützung, 12 Gbit/s SAS 3.0-Unterstützung, PCI-E 
  M.2-Steckplätze, duales integriertes 10GBase-T und SFP+ in ATX, 
  mATX, WIO, GPU und anderen optimierten Baugrößen. Diese 
  UP-Motherboards bieten anwendungsoptimierte Lösungen, die 
  Speicher-, Cloud Computing-, Netzwerk-, 1HE WIO mit drei 
  Erweiterungskarten, GPU-, Deep Learning-, HPC- und allgemeine 
  Serveranwendungen unterstützen. Supermicros anfängliche 
  Produktlinie der neuen X11 UP-Motherboards beinhaltet: 
- Neue Generation optimierter Gehäuse, Netzteile und Zubehörteile
  Supermicro lanciert die industrieweit breiteste Auswahl an 
  erstklassigen Building Block Solutions für voll optimierte und 
  maßgeschneiderte Server-, Speicher-, Netzwerk- und 
  Workstation-Hardware der Generation X11 mit modernisierten 
  Netzkomponenten und verbessertem Wärmedesign, die die neuen Intel 
  Xeon skalierbaren Prozessoren mit mehr Kernen und höheren 
  TDP-Bandbreiten von 205 Watt und höher unterstützen. Zu den 
  wichtigsten Leistungsmerkmalen bei Gehäusen zählen SAS3 
  12-Gbit/s-Speicher, NVMe-Speicherunterstützung sowie Netzteile der 
  Titanium-Klasse (Effizienzgewinn von 96 % und mehr). Dank der 
  industrieweit besten Wärmedesigns bieten Supermicro-Systeme freie 
  Luftkühlung, damit Kunden eine Menge Energiekosten einsparen und 
  gleichzeitig einen Beitrag zum Umweltschutz leisten können. 

Neben den breit gefächerten Motherboard- und Gehäuse-Produktlinien hat Supermicro das industrieweit breiteste Spektrum an Barebone-Systemen und Komplettsystemen im Angebot. Weitere Informationen finden Sie unter www.supermicro.com/X11/.

Folgen Sie Supermicro auf Facebook und Twitter, um die neuesten News und Ankündigungen zu erhalten.

Informationen zu Super Micro Computer, Inc. (NASDAQ: SMCI)

Supermicro® (NASDAQ: SMCI), der führende Wegbereiter im Bereich hochleistungsfähiger und hocheffizienter Servertechnologie, zählt zu den führenden Anbietern fortschrittlicher Server Building Block Solutions® für Rechenzentren, Cloud Computing, die Unternehmens-IT, Hadoop/Big Data, HPC sowie Embedded-Systeme weltweit. Im Rahmen der "We Keep IT Green®"-Initiative setzt sich Supermicro engagiert für den Umweltschutz ein und bietet Kunden die energieeffizientesten und umweltfreundlichsten Lösungen auf dem Markt.

Supermicro, das Supermicro Logo, Building Block Solutions, We Keep IT Green, SuperServer, Twin, BigTwin, TwinPro, TwinPro², SuperBlade sind Marken und/oder eingetragene Marken von Super Micro Computer, Inc.

Intel, Xeon und Optane sind Marken oder eingetragene Marken der Intel Corporation in den USA und anderen Ländern.

Andere Namen und Produkte sind Marken der jeweiligen Hersteller und werden hiermit anerkannt.

SMCI-F

Foto - http://mma.prnewswire.com/media/534389/Graphics_Rev1.jpg

Pressekontakt:

Michael Kalodrich
Super Micro Computer, Inc.
pr@supermicro.com

Original-Content von: Super Micro Computer, Inc., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Super Micro Computer, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: