PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Gruner+Jahr, STERN mehr verpassen.

03.11.2006 – 10:49

Gruner+Jahr, STERN

stern.de präsentiert mit stern.de Mobil Faszination und Übersicht fürs Handy

    Hamburg    Hamburg (ots)

stern.de Mobil News liefert die wichtigsten Themen des Tages in Wort und Bild auf einen Blick / Das neue Angebot entsteht in Kooperation mit der Firma Cellular

    stern.de wird mobil: Ab sofort können sich interessierte User aktuelle News auf ihr Handy herunter laden. Die Internetseite des stern liefert auf einen Blick die wichtigsten Themen des Tages in Wort und Bild direkt auf das Mobiltelefon. Damit bietet stern.de seinen Usern die Möglichkeit, immer und überall über aktuelle Geschehnisse informiert zu sein.

    Den Nutzern stehen folgende stern.de-Inhalte zum Download aufs Handy zur Auswahl: Die aktuellen Inhalte der stern.de-Website, die gewohnten Rubriken inklusive Übersichtsseiten, der Tag in Bildern, Informationen zur jeweils aktuellen Print-Ausgabe des sterns sowie die Vorschau auf die Top-Themen des nächsten Heftes - inklusive Titel und Editorial.

    Die Bedienung von stern.de Mobil ist sehr benutzerfreundlich: Bei Eingabe der Internet-adresse www.stern.de erkennt das System automatisch, ob die stern-Website von einem Webbrowser oder von einem Handy aufgerufen wird. Erfolgt der Aufruf von einem Mobiltelefon aus, werden die Seiten an den jeweiligen speziellen Gerätetyp angepasst. Die WAP-Version von stern.de zeigt zudem Bilder, die ebenfalls auf das jeweilige Handy-Modell zugeschnitten werden.

    stern.de-Chefredakteur Frank Thomsen: "Wichtige Informationen sind ab sofort bei stern.de jederzeit für alle Handybesitzer abrufbar. Mit diesem innovativen neuen Angebot kommt stern.de dem wachsenden Bedürfnis nach mobilen Informationen nach. Wir werden das Angebot dementsprechend auch weiter ausbauen."

Isabelle Haesler stern-Marktkommunikation 20459 Hamburg Telefon: +49-40-3703-3706 Telefax: +49-40-3703-5683 E-Mail: haesler.isabelle@stern.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell