Alle Storys
Folgen
Keine Meldung von Gruner+Jahr, STERN mehr verpassen.

29.08.2005 – 12:29

Gruner+Jahr, STERN

stern-Umfrage: Schwarz-Gelb verteidigt absolute Mehrheit - SPD steigt auf 30 Prozent

    Hamburg (ots)

Gut drei Wochen vor der Bundestagswahl am 18. September verteidigen Union und FDP in der Wählergunst ihre absolute Mehrheit. In der wöchentlichen Forsa-Umfrage im Auftrag des Hamburger Magazins stern sowie des Fernsehsenders RTL liegt die Union unverändert bei 43 Prozent, die FDP kommt wie in der Vorwoche auf 8 Prozent. Die SPD gewann einen Punkt hinzu und steigt erstmals seit Mitte März wieder auf 30 Prozent. Die Grünen erreichen unverändert 7 Prozent. Die Linkspartei verlor erneut einen Punkt und fällt auf 8 Prozent. "Sonstige Parteien" kommen auf 4 Prozent.

    Gemeinsam können Union und FDP mit 51 Prozent der Stimmen rechnen. Rot-Grün käme auf 37 Prozent – 14 Prozent weniger als schwarz-gelb. Ein theoretisch mögliches Bündnis aus SPD, Grünen und Linkspartei würde zusammen 45 Prozent erzielen – 6 Prozentpunkte weniger als eine mögliche schwarz-gelbe Koalition.

    Datenbasis: 2501 repräsentativ ausgewählte Bundesbürger von 22. bis 26. August. Statistische Fehlertoleranz: +/- 2,5 Prozentpunkte, Auftraggeber: stern und RTL. Quelle: Forsa.

    Achtung Redaktion: Die Zahlen werden heute um 18.45 Uhr in der Sendung "RTL aktuell" sowie am Donnerstag im stern dieser Woche veröffentlicht. Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangaben zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen: stern-Nachrichtenredaktion, Tel.: 040/3703-3555.

Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung frei. Für Rückfragen: stern-Nachrichtenredaktion, Tel. 040/3703 3555

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell