Das könnte Sie auch interessieren:

Deutsche Marine leitet neue Ära ein - Fregatte "Baden - Württemberg" wird Teil der Flotte

Wilhelmshaven (ots) - Am Montag, den 17. Juni 2019 um 14:15 Uhr, stellt die Deutsche Marine in Wilhelmshaven ...

Wie gesund ist Kaffee wirklich?

Baierbrunn (ots) - Anmoderationsvorschlag: Er riecht verführerisch, schmeckt köstlich und soll außerdem noch ...

Frauenfußball-WM 2019: Deutschland - Spanien live im ZDF

Mainz (ots) - Die DFB-Auswahl trifft im zweiten WM-Gruppenspiel am Mittwoch, 12. Juni 2019, auf das Team aus ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, STERN

21.10.2003 – 10:47

Gruner+Jahr, STERN

stern-Umfrage: Mehrheit der Rentner für Nullrunde

    Hamburg (ots)

Die Mehrheit der Rentner ist mit der von der
Regierung geplanten Nullrunde im nächsten Jahr einverstanden. Das
ergab eine Forsa-Umfrage im Auftrag des stern. 53 Prozent der Rentner
sind der Meinung, dass es vertretbar ist, auf die Rentenerhöhung im
nächsten Juli zu verzichten, um den Rentenbeitrag nicht weiter
steigen zu lassen; 42 Prozent lehnen das ab. Knapper fällt die
Zustimmung bei allen Bürgern aus. 48 Prozent finden eine Nullrunde
akzeptabel, 46 Prozent sind dagegen.
    
    Auch bei den längerfristig wirkenden Maßnahmen findet die
Rentenpolitik der Regierung eine überraschend hohe Zustimmung: 52
Prozent der Deutschen plädieren zur Beitragsstabilisierung dafür, die
Renten weniger steigen zu lassen als die Löhne. Für eine Anhebung des
gesetzlichen Rentenalters sprechen sich dagegen nur 16 Prozent aus,
10 Prozent setzen auf eine Mischung aus beiden Maßnahmen.
    
    Die stern-Umfrage zeigt auch, dass das Vertrauen der Deutschen in
die Rentenversicherung auf einen neuen Tiefpunkt gesunken ist. Gerade
noch sieben Prozent der Bürger halten die Renten für gesichert, 89
Prozent halten sie für nicht gesichert. Besonders groß sind die
Zweifel bei den unter 45jährigen: Gerade noch vier Prozent von ihnen
glauben, dass die Renten sicher sind.
    
    Forsa hat am 15. und 16 Oktober im Auftrag des stern 1004 Bürger
befragt. Die Fehlertolerenz beträgt +/- drei Prozentpunkte
    
    
    Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung
frei.
    
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen steht Ihnen die stern-Nachrichtenredaktion zur
Verfügung, Tel.: 040 / 3703 3558.

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, STERN
  • Druckversion
  • PDF-Version

Themen in dieser Meldung