Das könnte Sie auch interessieren:

Zum Tod von Bruno Ganz: ZDF ändert sein Programm

Mainz (ots) - Nach dem Tod des Schweizer Schauspielers Bruno Ganz hat das ZDF am Sonntag, 17. Februar 2019, ...

Emma Stone und Ryan Gosling tanzen in "La La Land" mit uns in die OSCAR(r) Nacht auf ProSieben!

Unterföhring (ots) - 17. Februar 2019. Der Auftakt zur Filmnacht des Jahres könnte nicht großartiger sein! ...

Gefährliche Wachstumsschwäche Deutschlands durch Lohnzuwächse und Energiekosten

Brüssel (ots) - Besorgt reagierte der Europaabgeordnete Bernd Lucke (Liberal-Konservative Reformer) auf die ...

30.01.2019 – 11:00

Gruner+Jahr, STERN

15 Millionen Bilder für die Ewigkeit
Der STERN schenkt der Bayerischen Staatsbibliothek sein Fotoarchiv

  • Bild-Infos
  • Download

Hamburg (ots)

Der Verlag Gruner + Jahr übergibt das analoge Fotoarchiv des STERN der Bayerischen Staatsbibliothek (BSB) in München, um dessen langfristige Existenz zu sichern und es für die Öffentlichkeit und die Forschung zugänglich zu machen. Die Schenkung umfasst mehr als 15 Millionen Fotos aus den Jahren 1948 bis 1997 in Form von Abzügen, Negativen und Dias. Das Archiv stellt eine der größten Fotosammlungen im deutschsprachigen Bereich dar. Es gilt als visuelles Gedächtnis der Bundesrepublik und als eines der international bedeutendsten Dokumente des Fotojournalismus. Mit seinen vielfach ausgezeichneten bildstarken Reportagen entwickelt der STERN eine einzigartige visuelle Kraft und setzt seit über 70 Jahren Maßstäbe im Magazinjournalismus.

Mit der BSB übernimmt eine der weltweit führenden Gedächtnisinstitutionen die Verantwortung für dieses einzigartige Kulturgut. Der Schenkungsvertrag umfasst neben der konservatorischen Betreuung des Fotoarchivs auch seine schrittweise Digitalisierung durch die Bibliothek und die rechtliche Klärung seiner Nutzungsbedingungen.

Frank Thomsen, STERN-Publisher und Gruner + Jahr-Unternehmenssprecher: "Mit der BSB als Partner wissen wir unser Fotoarchiv in den besten Händen, um diese gewaltige Sammlung langfristig zu bewahren und nutzbar zu machen. Wir freuen uns, dass sie nun ein neues Zuhause in einer Institution gefunden hat, die seit mehr als 450 Jahren für die Sammlung und Kuratierung kulturellen Erbes steht."

"Für eine Universalbibliothek wie die BSB", so Klaus Ceynowa, Generaldirektor der Bayerischen Staatsbibliothek, "gehören das Sammeln und Bewahren über lange, sehr lange Zeiträume hinweg - letztlich für die Ewigkeit - zum Kerngeschäft ihres Kulturauftrags. Wir sind stolz darauf, diesen faszinierenden Bilderschatz für zukünftige Generationen zu erhalten und ihn sukzessive der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, gerade auch in digitaler Form."

Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst: "Ich danke dem Verlag Gruner + Jahr ausdrücklich für seine Entscheidung, das STERN-Bildarchiv, eine der bedeutendsten und größten fotojournalistischen Sammlungen, in die Hände der BSB zu legen. Sie bestätigt einmal mehr den Rang und das Renommee unserer Bibliothek. Dass wir diese beeindruckenden zeithistorischen Dokumente in Zukunft in Bayern zugänglich machen können, freut mich sehr!"

Bei einem Pressetermin im Frühsommer in München wird das STERN-Fotoarchiv durch Gruner + Jahr offiziell an die BSB übergeben.

Über die Bayerische Staatsbibliothek

Die Bayerische Staatsbibliothek, gegründet 1558 durch Herzog Albrecht V., genießt als internationale Forschungsbibliothek Weltrang. Mit mehr als 10,6 Millionen Bänden, rund 58.000 laufenden Zeitschriften in elektronischer und gedruckter Form und 136.000 Handschriften gehört die Bibliothek zu den bedeutendsten Wissenszentren und Gedächtnis-institutionen der Welt. Mit 2,3 Millionen digitalisierten Werken verfügt die Bayerische Staatsbibliothek über den größten digitalen Datenbestand aller deutschen Bibliotheken. Die Bibliothek bietet vielfältige Dienste im Bereich innovativer digitaler Nutzungsszenarien.

Über den STERN

Große Geschichten, die die Menschen bewegen, eine klare Haltung zu den relevanten gesellschaftlichen Fragen und seine vielfach ausgezeichnete Optik machen den STERN seit über 70 Jahren einzigartig in der deutschen Medienlandschaft. Woche für Woche erreicht das Magazin rund 5,8 Millionen Leser (ma 2019 Pressemedien I) und ist damit die meistgelesene frei verkäufliche Zeitschrift Deutschlands. Zur Marke STERN gehören neben den digitalen Angeboten auch die Magazine DR. v. HIRSCHHAUSENS STERN GESUND LEBEN, CRIME, VIEW, NIDO und JWD sowie NEON.DE.

Pressekontakt:

Bayerische Staatsbibliothek
Peter Schnitzlein
Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ludwigstr. 16, 80539 München
Tel. +49-89-28638-2429
presse@bsb-muenchen.de

Gruner + Jahr
Sabine Grüngreiff
Leiterin Markenkommunikation
Am Baumwall 11
Tel. +49-40-3703-2468
gruengreiff.sabine@guj.de

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Gruner+Jahr, STERN
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN