Gruner+Jahr, STERN

TV-Moderatorin Schöneberger im stern: "Ich könnte kotzen, wenn ich von Männern hofiert werde"

      - Querverweis: Bild ist abrufbar unter:        
         http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs    


    Hamburg (ots) - TV-Moderatorin Barbara Schöneberger hat kein
Problem damit, sich nackt fotografieren zu lassen.  In der neuen
Ausgabe des Hamburger Magazins stern sagte die 28-Jährige, sie habe
noch nie darüber nachgedacht, "ob ich mich als intelligenter Mensch
für Fotos ausziehen darf oder nicht". Solche Gespräche müsse man im
dritten Jahrtausend nicht mehr führen. "Ich bin ein zeigefreudiger
Mensch - und freue mich, dass  sie mir die Zellulite
wegretuschieren."
    
    Obwohl sie Frauen mag und deren Raffinesse bewundere, empfindet
die Wahl-Berlinerin den Umgang mit Männern als weitaus einfacher.
"Ich war früher oft auf Seiten der Jungs. Mich hätten diese zickigen
Weiber, die abends in der Disco frieren und eine Woche nicht sprechen
können, weil sie ihre Tage kriegen, auch genervt." An Beziehungen
stelle sie so gut wie keine Ansprüche. "Ich bin nicht wie andere
Frauen, die nach dem ersten Kuss geheiratet werden wollen." Und sie
könnte kotzen, wenn sie von Männern hofiert werde. "Wenn einer mich
mit gesaugtem Auto abholt und sich extra schick gemacht hat - das
finde ich grauenvoll."
    
    Manchmal, so gesteht Barbara Schöneberger dem stern, träume sie
davon, den Fernsehjob an den Nagel zu hängen und mit ihrem neuen
Freund Paul wegzugehen - weg von der Scheinwelt, in der es "zu viel
Geld gibt für zu wenig Arbeit. In der man eitel wird und leicht das
Gefühl für Relationen verliert und für Leute, die 2000 Euro im Monat
verdienen, die hart arbeiten, acht Stunden am Tag, und keinen haben,
der sie fragt, welches Mineralwasser sie heute trinken möchten".
    
    Diese Vorabmeldung ist mit Quellenangabe zur Veröffentlichung
frei.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de

Für Rückfragen:
stern-Redakteurin Christine Kruttschnitt
Tel. 040-3703-4411

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: