Gruner+Jahr, STERN

Knapp vier Millionen Bundesbürger wollen sich ein Eigenheim zulegen / sternTrendProfile: Häuser allgemein beliebter als Eigentumswohnungen

    Hamburg (ots) -        Bis zum Jahr 2004 planen 21 Prozent der Deutschen zu Hause einen Umbau oder Renovierungsarbeiten

    Ob Kaufen oder Bauen: Rund 3,9 Millionen Bundesbürger planen in
den nächsten zwei Jahren oder später die Anschaffung eines
Eigenheims. Häuser werden dabei bevorzugt, 61 Prozent der Kaufplaner
möchte ein Ein- oder Mehrfamilienhaus erwerben. Ein Viertel gibt an,
eine Eigentumswohnung anschaffen zu wollen. Die übrigen
Kaufinteressenten haben diesbezüglich noch keine konkreten
Vorstellungen. Auch bei den Bundesbürgern, die bereits in den eigenen
vier Wänden wohnen, sind Häuser beliebter als Eigentumswohnungen:
Während 89 Prozent der Eigenheim-Besitzer über ein Haus verfügen,
haben sich elf Prozent für eine Eigentumswohnung entschieden. Dies
sind die Ergebnisse der repräsentativen Studienreihe TrendProfile der
Zeitschrift stern zum Thema "Bauen und Renovieren", für die 2.000
Personen ab 14 Jahren befragt wurden.
    
    Insgesamt sind die Deutschen nach den Ergebnissen der Erhebung
nicht besonders umzugsfreudig: Lediglich sechs Prozent haben vor, in
den nächsten zwei Jahren die Wohnung zu wechseln. Statt dessen wird
lieber renoviert: Laut der stern-Studie plant jeder fünfte
Bundesbürger, in den nächsten zwei Jahren sein Heim durch Umbau oder
Renovierung zu verändern. An erster Stelle steht dabei die
Verschönerung der Wohnräume (43 Prozent), gefolgt von Umbauarbeiten
in der Küche (31 Prozent) und im Bad (23 Prozent).
    
    Die Ausarbeitung der Studie "Bauen und Renovieren" steht im
Internet unter www.trendprofile.stern.de zum Download bereit und kann
per E-Mail unter anzeigen@stern.de kostenlos bestellt werden.
    
ots Originaltext: stern
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Für Rückfragen:

Isabelle Haesler
stern Presse- + Öffentlichkeitsarbeit
Tel: 040/3703-3706, Fax: -5741
E-Mail: haesler.isabelle@stern.de
www.stern.de/presse

Original-Content von: Gruner+Jahr, STERN, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gruner+Jahr, STERN

Das könnte Sie auch interessieren: